iPhone 13

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iPhone 13

iPhone 13

iPhone 13 wird pink und stürzt ab, bei euch auch?

25 Januar 2022 - von Roman van Genabith

Am iPhone 13 wird bei einigen Nutzern der Bildschirm immer wieder pink, im Anschluss stürzt das Gerät häufig ab. Dieses Problem tritt den Schilderungen der betroffenen Anwender nach bereits seit Oktober auf, zuletzt häufen sich aber die Fälle. Apple ist in diesem Fall manchmal hilfreich, manchmal aber auch nicht. Habt ihr dieses Problem auch? Apples aktuelles Top-Modell iPhone 13 Pro hat offenbar ein Problem, das zunehmend mehr Nutzer zu betreffen scheint. Bei einigen Nutzern verfärbt sich der Bildschirm immer wieder pink, dies kommt in unregelmäßigen Abständen vor. Durch diesen Effekt

MEHR
iPhone 13

Dank iPhone 13-Geschäft und Services: Apple laut Analysten auf sehr gutem Weg

06 Januar 2022 - von Roman van Genabith

Das iPhone 13 ist über Weihnachten ausgesprochen gut gelaufen. Apples iPhone-Geschäft sei aktuell auch deutlich weniger stark von der weltweiten Halbleiterkrise beeinträchtigt als noch vor kurzem, so Daniel Ives. Auch abseits des iPhones sehe es für Apple weiter rosig aus. Apples iPhone-Geschäft läuft weiterhin wie geschmiert. Ein Hauptgrund dafür sei die nach wie vor ungebrochen hohe Nachfrage nach dem iPhone 13, das aktuelle Modell sei über Weihnachten sehr gut gelaufen, wird Daniel Ives zitiert. Er beobachtet Apple für die Investmentbank Wedbush, bei der er als leitender Analyst arbeitet. Allein im

MEHR
iPhone 13

Macht das iPhone 14 Schluss mit der Notch?

11 Dezember 2021 - von Roman van Genabith

Das iPhone 14 macht möglicherweise endlich Schluss mit der Notch, wenigstens teilweise. Zwei der vier Modelle des kommenden Top-iPhones, die für kommendes Jahr erwartet werden, könnten die Frontkamera stattdessen in einem Loch verschwinden lassen. Apple hatte bereits 2017 die Notch eingeführt, damals am iPhone X, seitdem blieb dieses schnell ikonisch gewordene Designmerkmal lange unverändert. Erstmals überarbeitet, wenn auch nur minimal, wurde die Notch im letzten Herbst, als das iPhone 13 erschien. Doch schon lange werden Gerüchte immer wieder aufgewärmt, die besagen, dass Apple sich auf lange Sicht vollständig von der

MEHR
iPhone 13

Gegen Lieferschwierigkeiten: Apple will iPhone 13-Produktion ausbauen

08 Dezember 2021 - von Roman van Genabith

Apple möchte den Lieferschwierigkeiten des iPhone 13 mit einer verstärkten Produktion begegnen. Hierzu sollen ab Anfang kommenden Jahres deutlich mehr Geräte gefertigt werden. Allerdings wird das die Beeinträchtigungen im Weihnachtsquartal nicht entschärfen. Apple hat aktuell noch immer Probleme, alle Bestellungen der aktuellen iPhones zeitnah auszuliefern. Das iPhone 13 ist bei den Käufern sehr populär, vor allem auf das iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max warten die Kunden teils Wochen oder Monate. Das ist im wichtigen und umsatzstarken Weihnachtsgeschäft ein immens ungünstiger Lauf der Dinge für Apple. Das Unternehmen

MEHR
iPhone 13

Wegen iPhone 13-Knappheit: Apple warnt Zulieferer vor sinkenden Umsätzen

03 Dezember 2021 - von Roman van Genabith

Apple warnt aktuell seine Zulieferer vor möglichen Einbrüchen der Nachfrage nach dem iPhone 13. Hintergrund sind die zuletzt immer noch langen Lieferzeiten für Apples neuestes Modell. Apple rechnet unter diesen Umständen mit einem geringeren Interesse der Verbraucher. Apples aktuelle iPhone 13-Familie ist so gefragt wie selten ein neues iPhone innerhalb der letzten Jahre – eigentlich. Tatsächlich ist das neue Modell auf dem Gebrauchtwarenmarkt bereits hoch populär, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Genau hier hat Apple aber momentan ein Problem. Die initial hohe Nachfrage nach dem iPhone 13

MEHR
iPhone 13

Dank iPhone 13: Apple bald größter Smartphonehersteller der Welt

01 Dezember 2021 - von Roman van Genabith

Apple wird mit dem iPhone in nächster Zeit womöglich zum größten Smartphonehersteller der Welt aufsteigen: Das Unternehmen könnte somit an Samsung vorbeiziehen. Corona macht den iPhone-Verkäufen dabei weniger stark zu schaffen als die schwierige Liefersituation aufgrund der Chipkrise. Apple wird wohl bald der größte Smartphonehersteller der Welt sein, zumindest für eine Weile, das prognostiziert aktuell eine Einschätzung taiwanischer Marktforscher. Darin heißt es, dass das iPhone im vierten Quartal auf einen weltweiten Marktanteil von rund 23,1% der Smartphoneverkäufe kommen wird, das entspräche einem Anstieg von knapp 16% und würde reichen, an

MEHR
iPhone 13

Erfreulich für Wiederverkäufer: Das iPhone 13 ist so wertstabil wie kein iPhone zuvor

28 November 2021 - von Roman van Genabith

Apples iPhone 13 ist so wertstabil wie noch nie ein iPhone zuvor. Vereinzelt bekommt der Kunde sogar noch etwas raus, wenn er sein iPhone jetzt schon wieder verkauft. Der Grund: Das iPhone 13 ist aktuell noch immer schwer zu kriegen, da die Lieferketten immer noch unter Stress stehen. Apples Produkte erfreuen sich traditionell schon lange einer ausgesprochen hohen Wertstabilität. Wer sein gebrauchtes iPhone oder iPad verkauft erzielt hierfür oft auch für ältere Modelle noch ordentliche Preise. Doch beim iPhone 13 ergibt sich eine besondere Situation: Noch nie waren die Wertverluste

MEHR
iPhone 13

Wenig Andrang erwartet: Wer will sein iPhone selbst reparieren?

23 November 2021 - von Roman van Genabith

Das iPhone kann bald auch von den Nutzern in Eigenregie repariert werden, doch nur die wenigsten Anwender werden das wohl auch tun: Die meisten nutzen Geräte ohne größere Ausfälle und falls doch etwas kaputt geht, wird sich die Mehrheit lieber in einem Apple Store Hilfe suchen, das zeigt eine aktuelle Erhebung. Wie sieht es bei euch aus? Apple hat vor kurzem völlig überraschend ein Programm für die iPhone-Reparatur in Heimarbeit vorgestellt. Auch Macs mit M1-Chip können zu einem späteren Zeitpunkt auf diese Weise repariert werden, wie wir in einer entsprechenden

MEHR
iPhone 13

Apple reagiert auf Kritik: iPhone 13-Displaytausch ab iOS 15.2 in Handywerkstatt wieder möglich

20 November 2021 - von Roman van Genabith

Apple reagiert auf heftigen Druck durch Kunden und Wirtschaft: Das Display des iPhone 13 lässt sich aktuell nicht mehr von unabhängigen Werkstätten tauschen, denn dadurch geht die Face ID-Funktion verloren. Apple ändert diese Praxis mit dem kommenden Update auf iOS 15.2 wieder. Apple hatte sich zuletzt saftige Kritik eingehandelt. Der Grund: Das iPhone 13 kam mit einer neuen Eigenschaft, die den unabhängigen Reparaturwerkstätten das Leben schwer gemacht hatte. Dabei können diese Betriebe das Display des iPhone 13 nicht mehr tauschen, denn dadurch wird die 3D-Gesichtserkennung Face ID außer Kraft gesetzt.

MEHR
iPhone 13

iPhone 13: Lieferschwierigkeiten halten das ganze Weihnachtsgeschäft über an

08 November 2021 - von Roman van Genabith

Das iPhone 13 ist bei Apple aktuell nur schwer zu kriegen und das wird sich wohl auch so bald nicht ändern. Die anhaltende weltweite Chipkrise dürfte noch bis deutlich in das kommende Jahr hinein für Lieferprobleme bei Apple-Produkten sorgen, wird aktuell in der Lieferkette vermutet. Das beeinträchtigt Apples Weihnachtsgeschäft womöglich ganz erheblich. Apple versuchte sich lange aus der weltweiten Chipkrise so gut es geht hinauszufinden. So hat man vor allem für sein Top-Produkt, das iPhone, im Voraus bereits große Überkapazitäten bei den Fertigern eingekauft. Doch im Herbst ist die Chipknappheit

MEHR
iPhone 13

iPhone 13 wird Opfer der Chipkrise: Apple-Aktie schwach

14 Oktober 2021 - von Roman van Genabith

Das iPhone 13 gerät in der weltweiten Chipkrise jetzt auch unter die Räder: Apple musste die Produktionskapazitäten seines neuesten Modells zuletzt deutlich kürzen. In der Folge geriet die Aktie des iPhone-Konzerns erheblich unter Druck. Apple ist wie alle Unternehmen der Tech-Branche auch von der weltweiten Chipknappheit betroffen, man begegnete diesem Problem auf zwei Wegen: Einerseits hat Apple den Start weniger vitaler Produkte wie der neuen AirPods 3 oder der neuen MacBook Pro-Modelle zunächst hinausgeschoben, andererseits hatte Apple für das iPhone 13 bei vielen Fertigern schon deutlich im Voraus erheblich mehr

MEHR
iPhone 13

Erstaunlich ausdauernd: Das iPhone 13 Pro Max schlägt Samsungs Galaxy S21 im Akkutest

11 Oktober 2021 - von Roman van Genabith

Das iPhone 13 Pro Max hält mit einer vollen Akkuladung länger durch, als ein Samsung Galaxy S21, dabei ist der Akku des iPhones kleiner als der des Samsung-Modells, das hat ein aktueller Test gezeigt. Apple hatte die Batterien aller iPhone 13-Modelle im Vergleich zu ihren Vorgängern deutlich vergrößert, das macht sich bemerkbar. Der neue sparsamere Chip und das LTPO-Panel tun ihr übriges. Seid ihr mit der Laufzeit eures neuen iPhone 13 zufrieden? Apples neues Flaggschiff hält mit einer Akkuladung länger durch, als das Top-Modell von Samsung. Das iPhone 13 Pro

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting