Handy reparieren? Das muss man beachtenVorherige Artikel
Das iPhone 12 kommt ohne Ladegerät und Kopfhörer: 20 Watt-Ladegerät kostet extraNächster Artikel

Epic keilt in E-Mail an Gamer gegen Apple: Keine neue Fortnite-Staffel am iPhone

Apple, Geld und Markt, News
Epic keilt in E-Mail an Gamer gegen Apple: Keine neue Fortnite-Staffel am iPhone
Ähnliche Artikel

Nutzer vonApple-converted-space“>  Fortnite erhielten kürzlich Post von Epic. In der E-Mail wurden sie darüber informiert, dass die vierte Staffel des beliebten Plattformers nicht für iPhone und Mac erscheinen wird. Die Schuld daran schob Epic eindeutig Apple zu und dürfte so versuchen wollen, die Nutzer gegen den iPhone-Konzern aufzubringen.

Apple-Kunden erhielten vor kurzem eine Nachricht vom Spiele-Entwicklerstudio Epic. Darin informierte sie der Konzern darüber, dass die neue Staffel des populären Spiels Fortnite nicht für iPhone und Mac erhältlich sein werde. Auf allen anderen Plattformen, so Epic, werde die neue Staffel gespielt werden können, in der unter anderem Figuren aus dem Marvel-Universum auftauchen werden. Wer die App noch auf seinem iPhone installiert hat, kann weiterhin die aktuelle Runde spielen, sich jedoch nicht mehr weiterentwickeln und auch das gemeinsame Spiel mit den Nutzern der anderen Plattformen entfällt.

Apple wolle Epic aktiv daran hindern, seine Produkte für die Spieler weiterzuentwickeln, klagte das Studio in der Nachricht weiter. Auslöser des Konflikts war der Vorstoß Epics, in Fortnite eine alternative und günstigere Zahlungsweise neben iTunes anzubieten.

Epic scheitert mit einstweiliger Anordnung vor Gericht

Apple habe dem Unternehmen mehrmals mitgeteilt, man könne Fortnite sofort wieder in den App Store aufnehmen, wenn Epic den Status Quo wiederherstellen würde, das lehnte der Spieleentwickler aber ab. Viel mehr versuchte er, vor Gericht eine einstweilige Anordnung zu erwirken, die Apples Rauswurf von Fortnite aus dem App Store aufhebt – vergeblich.

Die Richter folgten der Position Apples, wonach Epic die Ursache des Ausschlusses jederzeit beheben könne. Allerdings war Epic in einer anderen Sache erfolgreich: Apple wird es nicht gestattet, die Spiele-Engine von Epic im eigenen Ökosystem zu verbieten, dieser Schritt hätte sich auch unmittelbar auf weitere Unternehmen und Apps ausgewirkt. Apple hatte wie berichtet zuvor damit gedroht, den Entwickler-Account von Apple Ende des Monats dicht zu machen.

Epic keilt in E-Mail an Gamer gegen Apple: Keine neue Fortnite-Staffel am iPhone
4.11 (82.22%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting