Kommt Dienstag eine verbesserte Apple Watch Series 3 im S4-Design?Vorherige Artikel
App Store-Krieg: Apple ändert nochmal die Regeln und macht weitere Zugeständnisse an größte und kleinste ParteienNächster Artikel

Apple One: Service-Bundle zeigt sich unter Android

Apple, Apple Music, Gerüchte, News
Apple One: Service-Bundle zeigt sich unter Android
Ähnliche Artikel

Apple One zeigt sich erneut im Code von Apple-Software. Diesmal ist es allerdings die Android-Version von Apple Music, in der sich Hinweise auf die neuen Bundle-Angebote zeigen. Apple One könnte im Herbst kommen und dann Apple Music, Apple TV+ und weitere Dienste zu reduzierten Abopreisen bündeln.

Das mutmaßliche Bündelangebot von Apple hat abermals Spuren hinterlassen. Im Code von Apple Music fanden sich Hinweise auf ein Kombi-Abo verschiedener Apple-Services. Diese wurden allerdings nicht unter iOS, sondern in der Apple Music-Version für Android gefunden. Konkret tauchten in der Beta der Version 3.4.0 der Apple Music-App für Googles Betriebssystem verschiedene Formulierungen auf, die auf die Möglichkeit eines Kombi-Abos hinweisen.

Es wurde etwa darüber informiert, dass ein Nutzer Apple Music nicht mehr separat bezahlen muss, sobald er sich zum Abschluss des Bundles entschließt. Weitere Hinweise auf die möglichen Konditionen von Apple One, wie das neue Angebot angeblich heißen soll, gingen hieraus indes nicht hervor.

Kommt Apple One auch in Europa?

Aktuell ist das verfügbare Wissen über das mutmaßliche Angebot noch äußerst lückenhaft. Erwartet wird, dass Apple verschiedene seiner Dienste zu reduzierten Preisen anbieten möchte, wenn sie gemeinsam im Paket gebucht werden. Ein Einsteiger-Paket könnte etwa Apple Music und Apple TV+ enthalten, das aktuelle Sorgenkind von Apple. In einer größeren Version könnte auch Apple Arcade oder zusätzlicher iCloud-Speicher enthalten sein.

Ob Apple News+, das in Deutschland noch immer nicht verfügbar ist und dies wohl auch auf absehbare Zeit nicht werden wird, ebenso Bestandteil von Apple One werden wird, steht noch völlig in den Sternen, ebenso wie die Antwort auf die Frage, ob Apple One, so es denn tatsächlich bald startet, von Anfang an auch in Märkten außerhalb der USA verfügbar sein wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting