iOS 14: Erster Jailbreak ist da, aber noch wenig hilfreichVorherige Artikel
Neue Beta: macOS Big Sur in achter Testversion ist daNächster Artikel

Jetzt auch in Deutschland: Apple Care+ monatsweise buchen und zahlen

Apple, News
Jetzt auch in Deutschland: Apple Care+ monatsweise buchen und zahlen
Ähnliche Artikel

Apple Care+ kann ab sofort auch in Deutschland monatlich gebucht und gezahlt werden, dies war zuvor nur in den USA möglich. Die monatliche Zählweise kommt den Nutzer zwar etwas teurer, macht ihn aber auch flexibler, vor allem dann, wenn Geräte schnell wieder weiterverkauft werden.

Apple Care+ kann jetzt auch in Deutschland monatlich gezahlt werden. Bis jetzt war dies nur im Voraus für eine Laufzeit von zumeist 24 Monaten möglich. Wie Apple nun aber in einem entsprechenden Supportdokument erklärt, ist die monatliche Zählweise ab sofort in Deutschland und auch Großbritannien möglich.

Apple Care+ deckt verschiedene selbst verschuldete Schäden ab wie etwa ein gesplittertes Display. Dies darf zweimal im Jahr vorkommen, einen geringen Selbstbehalt muss der Nutzer aber dennoch leisten. Weiterhin müsst ihr euch innerhalb von 60 Tagen nach dem Neukauf für einen Abschluss von Apple Care+ entscheiden, in diesem Fall könnt ihr abschließend die gewünschte Zahlungsweise festlegen.

Monatliche Zahlungsweise ist etwas teurer

Für eine Apple Watch Series 6, die ihr jetzt kauft, zahlt ihr etwa fünf Euro im Monat. In den meisten Konstellationen zahlt ihr in einer monatlichen Nutzung von Apple Care+ ein wenig mehr als bei der Zahlung für zwei Jahre, was aber auch eine größere Flexibilität bedeutet. Wer etwa ein neues iPhone nach einem  Jahr wieder verkauft, kann Apple Care+ zuvor kündigen. Zuvor hatte er nur die Wahl, Apple Care+ mit der verbleibenden Restzeit zusammen mit dem alten Gerät zu verkaufen oder sich den verbleibenden Betrag anteilig zurückerstatten zu lassen, was ein wenig umständlich ist.
Apple Care+ ist zudem nun auch in Norwegen gestartet.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Noch dieses Jahr: 16 Zoll-MacBook Pro soll Update bekommen

Noch dieses Jahr: 16 Zoll-MacBook Pro soll Update bekommen   0

Das MacBook Pro 16 Zoll erhält womöglich noch in diesem Jahr ein Update. Eine Softwareaktualisierung von Apple hat entsprechende Hinweise enthalten, die auf ein neues MacBook-Modell schließen lassen. Ganz abwegig [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting