Vorherige Artikel
Zur letzten Instanz: EU zieht im Steuerstreit mit Apple und Irland vors oberste GerichtNächster Artikel

Statt iMessage: Facebook will eigenen Messenger zur iOS-Standard-App für Nachrichten machen können

Apple, Geld und Markt, News
Statt iMessage: Facebook will eigenen Messenger zur iOS-Standard-App für Nachrichten machen können
Ähnliche Artikel

Facebook hätte gern die Möglichkeit, dass Nutzer unter iOS 14 den eigenen Messenger als Standard-Nachrichten-App festlegen können. Zuvor hatte das soziale Netzwerk bereits mehrfach gegen Apple geschossen, das nach seiner Lesart in vielerlei Hinsicht dem Wettbewerb und dem freien Markt schade.

Facebook hat eine neue Forderung in Richtung Apple aufgestellt – beziehungsweise abermals bekräftigt, müsste man richtigerweise sagen. Denn laut Aussage von Stan Chudnovsky, zitiert durch den Branchendienst The Information, hatte Facebook diesen Wunsch schon seit Jahren an Apple herangetragen: Danach wolle man erreichen, dass iOS-Nutzer auch den Facebook Messenger als Standard-App für Nachrichten festlegen können.

Diese Forderung erlangte nun wieder neue Aktualität, da iOS 14 erstmals die Option bietet, etwa einen alternativen E-Mail-Client oder Webbrowser festzulegen, damit könnten Safari und Mail abgelöst werden. Nun verlangt Facebook, dies auch für Messaging zu ermöglichen.

Apple dürfte kaum auf Wünsche von Facebook eingehen

Jahrelang habe man Apple bereits um dieses Zugeständnis gebeten, doch sie haben immer abgelehnt, klagte Stan Chudnovsky, verantwortlich für den Facebook Messenger. Es ist freilich nicht zu erwarten, dass sich daran so rasch etwas ändern wird. Apple setzt auf iMessage, einen Messenger mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, der nur im Apple-Ökosystem funktioniert und dessen Protokoll man sicher nie offenlegen wird.

Facebook indes argumentiert, unter Android könnten Nutzer schon lange auch andere Apps wie etwa den Facebook Messenger als Standard-Nachrichten-App definieren, die dann auch SMS empfangen und senden kann. Allerdings wird Apple hier wohl nur auf Druck gesetzlicher Anordnungen nachgeben.

Eher kann sich Facebook noch mit anderen Forderungen durchsetzen. In dieser Meldung berichteten wir über weitere Wünsche, die der Zuckerberg-Konzern an Apple hat.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Noch dieses Jahr: 16 Zoll-MacBook Pro soll Update bekommen

Noch dieses Jahr: 16 Zoll-MacBook Pro soll Update bekommen   0

Das MacBook Pro 16 Zoll erhält womöglich noch in diesem Jahr ein Update. Eine Softwareaktualisierung von Apple hat entsprechende Hinweise enthalten, die auf ein neues MacBook-Modell schließen lassen. Ganz abwegig [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting