Apple TV: tvOS 14.0.2 für alle Nutzer veröffentlichtVorherige Artikel
iPhone kaputt? MediaMarkt und Saturn bieten jetzt Reparatur mit Garantie und Original-ErsatzteilenNächster Artikel

4K und HDR unter macOS Big Sur: Netflix offenbar verantwortlich für eingeschränkte Verfügbarkeit

Mac, MacOS, News
4K und HDR unter macOS Big Sur: Netflix offenbar verantwortlich für eingeschränkte Verfügbarkeit
Ähnliche Artikel

Netflix ist offenbar dafür verantwortlich, dass nur auf recht aktuellen Macs Videostreaming in 4K und HDR möglich ist: Der Streamingdienst hat wohl aus Sorge um den Kopierschutz der eigenen Inhalte Apple gedrängt, die Verfügbarkeit der Features an das Vorhandensein eines T2-Chips zu koppeln. Unter Windows gibt es solche Einschränkungen nicht.

Apple-Nutzer können in Kürze auch in Safari Videos in 4K und HDR streamen. Dies wird mit dem Update auf macOS Big Sur möglich sein, das in wenigen Wochen erwartet wird. Allerdings können nicht alle Macs die neuen Wiedergabe-Modi verwenden, wie Apple nun noch einmal in einem entsprechenden Supportdokument ausführt.

Nur Mac-Modelle, die bereits über den T2-Chip verfügen, unterstützen auch 4K und HDR in Safari unter macOS Big Sur.

Einschränkungen am Mac offenbar aus Angst vor Kopierschutzverstößen installiert

Den T2-Chip besitzen etwa das aktuelle MacBook Air und MacBook Pro, letzteres seit seiner Version aus dem Jahr 2018. Auch der aktuelle Mac Mini, der neue iMac, der iMac Pro sowie der neue Mac Pro sind mit dem T2-Chip ausgestattet.

Dieser sorgt unter anderem für die SSD-Verschlüsselung, sowie die Speicherung der Fingerabdrücke für die Nutzung von Touch ID. Offenbar aus Sorge, der Kopierschutz der eigenen Inhalte könnte verletzt werden, drängten Netflix und Co. auf diese hardwareseitige Einschränkung. Unter Windows gibt es allerdings keine derartige Beschränkung, es ist unklar, wieso der Mac hier so anders und potenziell zum Nachteil der Nutzer behandelt wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Mac

Apple verteilt watchOS 7.1 Beta 4 an Entwickler

Apple verteilt watchOS 7.1 Beta 4 an Entwickler   0

Gerade eben hat Apple watchOS 7.1 Beta 4 für alle registrierten Entwickler verteilt. Die neue Version der Beta kann ab sofort geladen und installiert werden. Interessant an dieser neuen Beta [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting