Apple halbiert App Store-Provision für kleinere Entwickler ab kommendem JahrVorherige Artikel
iOS 14.2 wurde in neuer Version für das iPhone 12 veröffentlichtNächster Artikel

MagSafe Duo: Apples AirPower Lite lädt iPhones langsamer als versprochen

Hardware, iPhone, News
MagSafe Duo: Apples AirPower Lite lädt iPhones langsamer als versprochen
Ähnliche Artikel

MagSafe Duo lädt das iPhone doch nicht so schnell, wie ursprünglich erwartet und von Apple versprochen. Der neue Charger, der noch gar nicht erhältlich ist, bringt es nur auf eine Ladeleistung von gerade einmal 11 Watt und das auch nur, wenn das richtige Netzteil verwendet wird. Mehr kann der Nutzer nur herausholen, wenn er ein noch stärkeres Ladegerät verwendet.

Mit MagSafe Duo hat Apple eine Art deutlich abgespecktes AirPower angekündigt. Die Ladematte wird das iPhone und eine Apple Watch gleichzeitig drahtlos laden können, allerdings nicht zusätzlich noch die AirPods, wie AirPower es einmal sollte und auch können die Geräte nicht frei auf der Matte platziert werden. Und es gibt noch weitere Einschränkungen bei MagSafe Duo, wie sich nun zeigt.

MagSafe erlaubt regulär das Aufladen des iPhones mit einer Geschwindigkeit von maximal 15 Watt. MagSafe Duo sollte dieses Tempo ebenfalls bieten, so hatte Apple es ursprünglich angekündigt, so wird es aber nicht sein: Wie nun aus einem aktualisierten Supportdokument hervorgeht, auf das zuerst der Redakteur Mark Gurman von Bloomberg aufmerksam wurde, wird MagSafe Duo ein iPhone zunächst maximal mit einer Leistung von 11 Watt laden.

Bis zu 14 Watt sind mit stärkerem Ladegerät möglich

Hierfür muss ein 20 Watt-Ladegerät – original von Apple – eingesetzt werden. Mehr ist nur möglich, wenn ein noch stärkerer Ladeadapter genutzt wird. Ab 27 Watt oder darüber, dann kommt MagSafe Duo auf immerhin 14 Watt, es sei denn, der Nutzer verwendet kein iPhone 12 Mini.

In dem Fall wird sich das Laden grundsätzlich bei 12 Watt einpendeln, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. MagSafe zeigt somit einmal mehr noch deutlich Luft nach oben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting