So schützen Sie iPhone und Co. vor DatenklauVorherige Artikel
Apple äußert sich zu Problemen mit externen Monitoren unter Big SurNächster Artikel

Apples gesenkte App Store-Provision: Erste Entwickler erhalten Benachrichtigungen

Apple, News
Apples gesenkte App Store-Provision: Erste Entwickler erhalten Benachrichtigungen
Ähnliche Artikel

Apple hat die ersten Entwickler für sein neues Small business-Programm zugelassen. Dessen Teilnehmer müssen nur noch halb so viel Provision auf Einnahmen aus dem App Store an Apple zahlen. Das Programm erhielt viel Lob, allerdings wurde Apple hierfür von anderer Seite auch stark kritisiert.

Apple hat ersten Entwicklern per E-Mail mitgeteilt, dass ihre Bewerbungen für das neue Small Business-Programm akzeptiert worden sind. Dieses Programm hatte Apple im November angekündigt, wie wir in einer entsprechenden Meldung berichtet hatten. Teilnehmer des Small business-Programms müssen nur noch 15% statt der sonst üblichen 30% auf die Einnahmen in Apples App Store als Provision an das Unternehmen abführen.

Seit dem 03. Dezember können sich Entwickler für die Teilnahme an dem neuen Programm bewerben, Apfellike.com berichtete. Es wird ab dem neuen Jahr in Kraft treten. Allerdings werden nur Bewerbungen von Entwicklern akzeptiert, die im letzten Kalenderjahr weniger als eine Million Dollar im App Store eingenommen haben.

Nicht nur Lob für neues Programm

Dies trifft allerdings wohl auf die aller meisten Entwickler zu. Letzten Schätzungen nach könnten sich wohl rund 98% der Entwickler im App Store für die Teilnahme am Small Business-Programm registrieren. Obgleich das neue Programm viel Lob erntete, gab es auch Kritik.

Diese kam vor allem von größeren Anbietern wie Spotify oder Epic, die Jahr für Jahr deutlich größere Summen im App Store verdienen und weiter die vollen 30% an Apple abführen müssen. Sie sehen hierin eine Ungleichbehandlung, die Apple stets von sich gewiesen hatte.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Corona-Warn-App zeigt jetzt lokale Infektionslage und bringt Verbesserungen für Reisende

Corona-Warn-App zeigt jetzt lokale Infektionslage und bringt Verbesserungen für Reisende   0

Die Corona-Warn-App kann jetzt noch ein wenig mehr: Die Anwendung hat mit der Aktualisierung auf Version 2.6.1 einige neue Funktionen erhalten. So können Nutzer der App jetzt auch digitale Zertifikate [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting