iPad Pro: Mini-LED-Version angeblich im FrühlingVorherige Artikel
Ausgeladen: Xiaomi und Samsung streichen auch Netzteil aus LieferumfangNächster Artikel

Entwicklung noch nicht abgeschlossen: Apple Car vielleicht nicht vor 2028

Apple, Gerüchte, News
Entwicklung noch nicht abgeschlossen: Apple Car vielleicht nicht vor 2028
Ähnliche Artikel

Das Apple Car kommt möglicherweise doch noch deutlich später, als zuletzt erwartet wurde. Ein Launch 2025 war unlängst in Aussicht gestellt worden, möglich sei aber auch ein Starttermin erst um das Jahr 2028 herum, so der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo.

Apples Auto werde möglicherweise erst deutlich später fahrbereit sein, als zuletzt prognostiziert wurde. Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo hat zuletzt kolportierte Zeitpläne eines möglichen Starts im Jahr 2025 erheblich relativiert. In einer aktuellen Notiz für TF International Securities schreibt der Analyst, nach Aussage aus der asiatischen Lieferkette und Quellen in der Autobranche werde Apple wohl aller frühestens im Jahr 2025 so weit sein, wahrscheinlicher sei aber ein Termin um das Jahr 2027 herum. Auch ein Launch erst 2028 oder noch später seien durchaus nicht abwegig, führte der gut vernetzte Branchenbeobachter weiter aus.

Apple hat Zeitplan für Entwicklung noch nicht fertig

Zuletzt hatten anonyme Quellen der Agentur Reuters mitgeteilt, Apples für das Jahr 2025 geplantes Auto werde mit revolutionären Akkus kommen, die aufgrund eines neuen platzsparenden Designs deutlich höhere Reichweite ermöglichen würden, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Tatsächlich habe Apple die Arbeit an der Entwicklung des Apple Car und den zugrundeliegenden Zeitplan noch nicht abgeschlossen, so Ming-Chi Kuo.

Auch liege man im Bereich der AI-Entwicklung noch hinten, diese aber ist zentral für Qualitäten wie autonomes Fahren. Unklar ist allerdings, ob 2028 oder später ein Apple Car auf dem Markt noch aussichtsreiche Perspektiven hätte. Nicht nur beim Apple Car sei Apple einem Trend zuseht gefolgt, so der Analyst unter Verweis auf den HomePod. Dieser kam zu spät, um den Aufstieg des Echos von Amazon an die spitze des Smart Speaker-Marktes noch aufhalten zu können.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Aktuell günstig: Bis zu 50% auf Anker-Produkte sparen

Aktuell günstig: Bis zu 50% auf Anker-Produkte sparen   0

Wer auf der Suche nach einem günstigen aber dennoch guten Bluetooth-Lautsprecher ist, kann einen Blick auf die Marke Anker werfen. Der Hersteller hat sich dank guter Verarbeitungsqualität und wirklich günstigen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting