macoS Big Sur 11.2 Beta 2 für Developer ist daVorherige Artikel
tvOS 14.4 Beta 2 ist ebenfalls für Entwickler verfügbarNächster Artikel

Beta 2 ist da: watchOS 7.3 bringt Spaziergang-Feature

News, watchOS
Beta 2 ist da: watchOS 7.3 bringt Spaziergang-Feature
Ähnliche Artikel

Auch watchOS 7.3 Beta 2 kann ab sofort von den registrierten Entwicklern geladen werden. Dieses Update bringt wohl eine neue Fitness-Funktion, die Nutzer zu einem gelegentlichen Spaziergang einlädt. Damit würden auch Nutzer, die nicht Laufen oder Schwimmen oder eine andere Sportart ausüben, zu mehr Bewegung motiviert. Weitere Neuerungen im kommenden Update sind noch nicht bekannt.

Apple hat heute Abend neben iOS 14.4 und iPadOS 14.4 Beta 2 sowie macOS Big Sur 11.2 Beta 2 auch eine zweite Beta von watchOS 7.3 für die registrierten Entwickler zur Verfügung gestellt. watchOS 7.3 wird wohl ein neues Fitness-Feature einführen.

Es heißt im englischen Original „Time to walk“ und lädt die Nutzer dazu ein, gelegentlich einen Spaziergang zu machen. Die Funktion lässt sich aktuell noch nicht nutzen, wird also zu einem Spätren Zeitpunkt von Apple für alle Nutzer freigeschaltet werden.

Neue Beta mit noch nicht bekannten Änderungen und Verbesserungen

Um Beta 2 von watchOS 7.3 laden und installieren zu können, muss euere Apple Watch auf dem Ladegerät liegen, der Akku der Uhr muss zu wenigstens 50% geladen sein und die Apple Watch muss mit dem selben WLAN verbunden sein, wie das gekoppelte iPhone.

Das kommende Update bringt neben der neuen Fitness-Funktion wohl in der Hauptsache die allgemeine Verbesserung von Sicherheit, Stabilität und Performance von watchOS 7 und beseitigt noch verbliebene Fehler und Probleme. Das finale Update ist in einigen Monaten zu erwarten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Klimawandel: iPad-Produktion stockt wegen Jahrhundert-Hitzewelle in China

Klimawandel: iPad-Produktion stockt wegen Jahrhundert-Hitzewelle in China   0

Das iPad 10 könnte im Herbst das neue Einsteiger-iPad von Apple werden, wenn nichts dazwischen kommt. Allerdings wäre eine mögliche Ursache für Verzögerungen die schlimmste Hitzewelle seit Jahrzehnten in China. [...]