Aktuell günstig: Reduzierte Lautsprecher von JBL im AngebotVorherige Artikel
Diese Smartphones kommen 2021 auf den MarktNächster Artikel

Für 4,7 Milliarden Dollar: Apple sorgt für 1,2 Gigawatt grünen Strom ab 2021

Apple, News
Für 4,7 Milliarden Dollar: Apple sorgt für 1,2 Gigawatt grünen Strom ab 2021
Ähnliche Artikel

Apples Programm für grüne Anleihen sorgt ab diesem Jahr weltweit für rund 1,2 Gigawatt Strom aus erneuerbaren Energien. Apple investierte im letzten Jahr in eine Reihe von Projekten zur Erzeugung von Strom aus Wind und Wasser. Die meisten Standorte liegen in den USA, doch auch in Europa werden Projekte von Apple gefördert.

Apples Engagement für nachhaltige Energiegewinnung trägt Früchte: Aus den von Apple im letzten Jahr geförderten Projekten ergibt sich ab diesem Jahr eine weltweit installierte Leistung von 1,2 Gigawatt grünem Strom, der aus Windkraft und Solarenergie gewonnen wird, das schreibt Apple in einer aktuellen Pressemitteilung.
Darin heißt es:

Die Projekte bringen saubere Energie in Gemeinden und reduzieren gleichzeitig die Kohlenstoffemissionen. Im Jahr 2020 hat Apple 17 Green Bond-Projekte finanziert, die durchschnittlich 921.000 Tonnen CO2e pro Jahr vermeiden. Das entspricht den jährlichen Kohlendioxid-Emissionen von fast 200.000 Autos. Die Projekte werden weltweit 1,2 Gigawatt an erneuerbarer Energie erzeugen, wobei Apple bereits im letzten Jahr über 350 Megawatt zusätzliche erneuerbarer Energie in Nevada, Illinois, Virginia und Dänemark hinzugefügt hat. Apples Green Bond-Anleihen gehören zu den größten im Privatsektor.
„Apple setzt sich für den Schutz unseres Planeten ein – insbesondere auch durch Lösungen für die Gemeinden, in denen wir arbeiten“, sagt Lisa Jackson, Vice President of Environment, Policy, and Social Initiatives bei Apple. „Wir alle haben die Verantwortung, alles in unserer Macht stehende zu tun, um die Auswirkungen des Klimawandels zu bekämpfen. Unsere Investition von 4,7 Milliarden US-Dollar aus den Erlösen unserer Green Bond-Anleihen spielen eine wichtige Rolle bei unseren Bemühungen. Letztlich ist saubere Energie auch ein gutes Geschäft.“

Apple betreibt alle Rechenzentren mit grünem Strom

Schon seit langem werden alle Rechenzentren der iCloud mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben. Darüber hinaus beteiligt sich Apple auch an anderen Projekten zur nachhaltigen Energieerzeugung. Zudem wird seit einiger Zeit auch vermehrt Druck auf die zahlreichen Fertiger in Apples Lieferkette ausgeübt, ebenfalls auf grüne Stromerzeugung umzusteigen.

Bis hier allerdings ähnlich umfassende Erfolge erzielt werden können, dürfte es wohl noch einige Zeit dauern.

Alle weiteren Fakten zu Apples grünen Anleihen finden sich in der Pressemitteilung des Unternehmens.

3.9/5 - (22 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

iTunes-Karten aktuell mit 15% Bonus online und offline

iTunes-Karten aktuell mit 15% Bonus online und offline   0

Auch in dieser Woche können Apple-Kunden wieder einen kleinen Bonus bei der Aufladung ihres iTunes-Kontos mitnehmen. Eingeräumt werden die üblichen 15% und die Aktion läuft noch bis Ende der Woche. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting