Das iPhone 12 war im Januar das erfolgreichste Smartphone der Welt, aber...Vorherige Artikel
Ein passendes Wohnmobil findenNächster Artikel

iMessage kommt nie für Android: Dies sind Apples Gründe

Apple, Geld und Markt, News
iMessage kommt nie für Android: Dies sind Apples Gründe
Ähnliche Artikel

iMessage wurde von Apple nie für Android zur Verfügung gestellt. Nun ist auch klar, wo der Grund dafür zu suchen ist: Tatsächlich spielen keine technischen Hürden bei der Umsetzung des Apple-eigenen Messengers eine Rolle, viel mehr möchte der iPhone-Konzern schlicht nicht, dass Android-Nutzer iMessage verwenden können.

Apple hatte nie ein echtes Interesse daran, iMessage für Android anzubieten: Was von vielen Beobachtern bereits vermutet wurde, bestätigt sich nun eindeutig bei der Durchsicht der internen Unterlagen, die im Vorfeld des Verfahrens zwischen Epic Games und Apple bei Gericht eingereicht worden sind. Darin sind unter anderem interessante Schriftwechsel enthalten, in die auch Apple-Führungspersonal wie der ehemalige Marketingchef Phil Schiller eingebunden war. Dieser war es auch, der vor Jahren auf eine entsprechende Frage eines Mitarbeiters erklärte: iMessage für Android zu bringen, schade Apple mehr, alses nutze.

Apple wollte iMessage nicht für Android-Smartphones

Wenn man etwa iMessage für Android geöffnet hätte, hätte man Familien die Möglichkeit gegeben, ihre Kinder mit günstigen Android-Geräten auszustatten, statt ihnen ein iPhone kaufen zu müssen, wenn man eine durchgehend nahtlose Kommunikation möchte, heißt es etwa weiter. Tatsächlich hat Apple iMessage schon früh als Möglichkeit erkannt, Kunden am Verlassen des Apple-Ökosystems zu hindern.

Technisch wäre die Umsetzung indes kein Problem gewesen, wie viele früher immer gemutmaßt hatten. Schon im Jahr 2013 hatte Apple eine theoretische Lösung für iMessage unter Android fertig, diese wird es aber in der Praxis nie geben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting