Ab heute verfügbar: Apple stellt iPhone 12-MagSafe-Batteriehülle vorVorherige Artikel
Apple verteilt iOS 15 und iPadOS 15 Beta 3 an EntwicklerNächster Artikel

HomePod erhält mit Beta 3 von Softwareversion 15 Apple Music Lossless

HomePod, News
HomePod erhält mit Beta 3 von Softwareversion 15 Apple Music Lossless
Ähnliche Artikel

Apple hat mit der jüngsten Beta der HomePod-Software 15 die Unterstützung für Apple Music Lossless ergänzt. Diese Funktionalität war bereits für den HomePod in Aussicht gestellt worden. Die neue HomePod-Software wird im Herbst für alle Nutzer des HomePod als kostenloses Update automatisch verteilt.

Apple hat vorgestern Abend die dritte Beta der HomePod-Software 15 an einige wenige ausgewählte Entwickler verteilt. Diese neue Version der HomePod-Software 15 ergänzt die Unterstützung für die verlustfreie Wiedergabe von Inhalten auf dem HomePod über Apple Music Lossless. Apple hatte bereits vor einiger Zeit den Start der Unterstützung von Apple Music Lossless für den HomePod in einem Supportdokument angekündigt.

Neue Software für den HomePod startet im Herbst

Apple erlaubt auch jetzt schon, Songs in verlustfreiem Klang auf dem HomePod zu spielen, hierzu ist allerdings der Umweg über ein ipHone unter iOS 14.5 oder höher und AirPlay nötig.

Ab HomePod-Software 15 und iPadOS 15 kann die Unterstützung für Apple Music Lossless am iPhone in der Home-App unter Medien > Apple Music eingeschaltet werden. In einer früheren Meldung hatten wir darüber berichtet, dass der HomePod unter der aktuellen Softwareversion 14.6 einigen Nutzern große Probleme macht.
Apple wird die HomePod-Software 15 im Herbst für alle Nutzer eines HomePod und HomePod Mini als kostenloses Update zur Verfügung stellen, das automatisch auf den Geräten installiert wird. Sowohl der HomePod, als auch der HomePod Mini werden Apple Music lossless unterstützen, wobei der Effekt auf dem kleinen Mini wohl überschaubar ausfallen wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

HomePod

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?   0

Apple befragt aktuell einige ausgewählte Kunden über ihre Meinung zur Größe des Displays ihres iPad Mini. Hintergrund dürfte die Überlegung sein, in welche Richtung sich die Bildschirmgröße in zukünftigen Modellen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting