Aktuell günstig: Reduziertes USB-C-Zubehör von AnkerVorherige Artikel
iPhone 13: Kamera laut Case-Leak deutlich größerNächster Artikel

Leaker: Buntes MacBook Air für mehr Spaß an der Arbeit 2022?

Gerüchte, Mac, News
Leaker: Buntes MacBook Air für mehr Spaß an der Arbeit 2022?
Ähnliche Artikel

Das MacBook Air soll im kommenden Jahr auch bunt werden, wie bereits der iMac 24 Zoll. Die selben Farben wie der neue Desktop soll das flache Notebook mit dem Apfel erhalten. Angetrieben werden wird das MacBook Air 2022 angeblich mit dem neuen M2-Chip, behaupten Leaker.

Apple plant aktuell angeblich auch die Vorstellung eines neuen MacBook Air, allerdings noch nicht in aller nächster Zukunft. Zuvor wird man wohl die neuen Modelle des MacBook Pro auf den Markt bringen, deren Produktion im Moment bereits fieberhaft vorbereitet wird, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

Doch im kommenden Jahr wird das MacBook Air sein nächstes Update erhalten, das behaupteten zuletzt zumindest bekanntere Leaker, die in der Vergangenheit bereits verschiedentlich teils zutreffende Voraussagen zu neuen Macs mit M1-Prozessor getätigt hatten.

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter erklärte nun ein Leaker, Apple werde im kommenden Jahr ein buntes MacBook Air auf den Markt bringen.

Dieses neue Modell werde in den selben Farben erscheinen, wie der neue iMac 24 Zoll, heißt es weiter.

Kommt das neue MacBook Air mit M2-Chip?

Apple werde diese neue Version des MacBook Air mit einem M2-Chip ausstatten. Diese Generation des Apple Silicon-Chips werde erst ab dem kommenden Jahr vermarktet werden, da man den M1X-Prozessor bereits für die kommenden ‚Versionen des MacBook Pro reserviert habe, diese wiederum erscheinen dem Vernehmen nach schon vor Jahresende.

Zuletzt war bei Apple allgemein ein Trend hin zu mehr bunten Produkten zu beobachten, woraus sich eine gewisse Wahrscheinlichkeit für ein ebenfalls buntes MacBook Air ergibt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?   0

Apple befragt aktuell einige ausgewählte Kunden über ihre Meinung zur Größe des Displays ihres iPad Mini. Hintergrund dürfte die Überlegung sein, in welche Richtung sich die Bildschirmgröße in zukünftigen Modellen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting