iPhone 13: Bilder zeigen neues Kameradesign und kleinere NotchVorherige Artikel
iCloud Mail aktuell gestört: Apple meldet AusfälleNächster Artikel

WLAN-Bug bald weg: iOS 14.7 scheint Problem zu beheben

iOS, News
WLAN-Bug bald weg: iOS 14.7 scheint Problem zu beheben
Ähnliche Artikel

Apple hat offenbar den Bug mit der ausfallenden WLAN-Funktion am iPhone nach Verbindungen mit einem bestimmten Netzwerknamen im kommenden Update von iOS behoben. Diese Problematik scheint sich mit iOS 14.7 zu verflüchtigen. Dennoch sollten Nutzer weiter vorsichtig bei bestimmten Netzwerknamen sein.

Apple hat offenbar ein Problem in den Blick genommen, das unter bestimmten Umständen heftigen Ärger für iPhone-Nutzer bedeuten konnte. Nehmen die Geräte nämlich Verbindung mit einem WLAN auf, das einen ganz bestimmten Namen hat, verlieren sie im Anschluss ihre Netzwerkfunktionen vollständig, wie wir zuletzt in dieser Meldung berichtet hatten. Dann hilft oft nur noch das vollständige Zurücksetzen der Geräte.
Dieser Bug wird aber offenbar in dem kommenden Update für iOS behoben.

Apple adressiert WLAN-Bug in iOS 14.7

Wie ein YouTuber zuletzt in einem Video gezeigt hat, scheint das Problem mit dem ausfallenden WLAN unter iOS 14.7 nicht länger zu bestehen. Er testete dies unter Nutzung der jüngsten iOS 14.7 und iPadOS 14.78 Beta 5, die Apple vor kurzem für die Entwickler vorgelegt hatte. Allerdings empfiehlt es sich nicht, ihm den Versuch nachzumachen.

iOS 14.7 dürfte in bereits wenigen Wochen für alle Nutzer zur Verfügung stehen, es ist dennoch weiter empfehlenswert, sich nicht mit einem WLAN zu verbinden, das ein %-Zeichen im Namen trägt. Ob die Problematik tatsächlich für alle kritischen Namenskombinationen beseitigt werden konnte ist nicht absehbar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?   0

Apple befragt aktuell einige ausgewählte Kunden über ihre Meinung zur Größe des Displays ihres iPad Mini. Hintergrund dürfte die Überlegung sein, in welche Richtung sich die Bildschirmgröße in zukünftigen Modellen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting