iPhone 13 Pro: 120 Hz nicht automatisch für alle AppsVorherige Artikel
Safari 15 macht unter Big Sur und Catalina manchmal Probleme, bei euch auch?Nächster Artikel

MacBook Air: 2022 eckig und mit M2 erhätlich?

Gerüchte, Mac, News
MacBook Air: 2022 eckig und mit M2 erhätlich?
Ähnliche Artikel

Das neue MacBook Air wird wohl nicht vor Ende 2022 auf den Markt kommen. hGrund dafür ist die nach wie vor anhaltende Knappheit an Chips und Halbleiterkomponenten, schätzen Analysten. Wenn das neue MacBook Air dann allerdings erscheint, bringt es wohl eine äußerliche Überraschung.

Das aktuelle MacBook Air ist von Apple Ende letzten Jahres auf den Markt gebracht worden. Es kommt im 13 Zoll-Formfaktor und wird von Apples M1-Chip angetrieben. Dieser SoC steckt mehr oder weniger mit den selben Leistungsdaten auch im MacBook Pro 2020, dem Mac Mini, dem iPad Pro 2021 und  dem iMac 24 Zoll. Von letzterem Mac soll sich auch das neue MacBook Air inspirieren lassen, schreibt der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo.

In einer aktuellen Notiz skizziert er den Zeitplan der Veröffentlichung einer neuen Version des MacBook Air. Danach wird dieses aktualisierte Modell erst Ende 2022 auf den Markt kommen.

MacBook Air 2022 mit M2 und neuem Design

Als größte Neuerung dürfte allerdings nicht das eckige und bunte Design des iMac 2021 mit 24 Zoll gelten, das an einem macBook ohnehin ganz anders aussehen wird. Viel mehr soll das MacBook Air 2022 von einem M2 angetrieben werden, wie auch Ming-Chi Kuo noch einmal bekräftigt.

Dies wäre dann die zweite Version des Apple Silicon, denn der M1X, der das in Bälde erwartete MacBook Pro 2021 treibt, ist nur eine Weiterentwicklung des M1.

Die Massenproduktion des neuen MacBook Air soll laut Kuo Ende Q2 2022 oder Anfang Q3 2022 beginnen, Ende des dritten Quartals werde dann die Markteinführung erfolgen.

4.1/5 - (24 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting