Safari Technology Preview 132 mit neuen Features steht zum Testen bereitVorherige Artikel
iPhone 13 Pro Max soll länger als einen Tag Videos streamen könnenNächster Artikel

Nur noch heute: Bis zu 20% auf iTunes-Karten

News, Service
Nur noch heute: Bis zu 20% auf iTunes-Karten
Ähnliche Artikel

Noch einschließlich heute könnt ihr satte 20% beim Aufladen eures iTunes-Kontos sparen: Dieses Angebot setzt auf zwei separate Einlösungen, worauf ihr nach dem Kauf achten solltet.

Praktisch jede Woche gibt es die Möglichkeit, noch einen kleinen Bonus beim Aufladen eures iTunes-Kontos mitzunehmen. Diese Woche noch gibt es hier ein besonders interessantes Angebot: Ihr könnt bis zu 20% zusätzliches Guthaben erhalten, wenn ihr euer Konto aufladet. Dabei gilt eine Staffelung der eingeräumten Boni bei der Aufladung.

Bei der Aufladung einer iTunes-Karte mit dem Wert von 25 Euro liegt der Bonus zunächst bei 10%. Ladet ihr eine Karte mit einem Wert von 50 Euro auf, erhaltet ihr einen Bonus in der Höhe von 7,5 Euro, was 15% entspricht. Wenn ihr indes eine Karte mit dem Wert von 100 Euro aufladet, erhaltet ihr 20% und damit einen Bonus in der Höhe von 20 Euro. Das reicht etwa bequem für einen Monat Netflix mit vier Zuschauern und der vollen Auflösung.

Die Aktion läuft nur noch bis einschließlich heute

Wichtig ist allerdings, dass diese Aktion nur noch heute läuft. Sie wird in den Filialen der Handelskette Rossmann angeboten. Zudem wird euch der Bonus nicht automatisch gut geschrieben. Nach dem Einlösen der Karte müsst ihr den Bonus separat einlösen, den dafür nötigen Code findet ihr auf dem Kassenzettel.

Vor dem Kauf an der Kasse solltet ihr auf jeden Fall auch noch einmal fragen, ob die Aktion bei euch noch läuft.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

HomePod 2: Teardown wirft einen Blick ins Innenleben

HomePod 2: Teardown wirft einen Blick ins Innenleben   0

Nach knapp vier Jahren hat Apple vor kurzem endlich wieder einen großen HomePod vorgestellt. Der sieht dem Vorgänger allerdings ausgesprochen ähnlich. Wie aber sieht es im Innenleben aus? Ein Teardown [...]