Apple verteilt Updates für alle AirPods und einige Beats-KopfhörerVorherige Artikel
iTunes Movie Mittwoch: Nächster Artikel

AirPods Pro und AirPods Max erhalten nach Update Wo ist-Unterstützung und Verloren-Modus

AirPods, News
AirPods Pro und AirPods Max erhalten nach Update Wo ist-Unterstützung und Verloren-Modus
Ähnliche Artikel

Apple hat mit dem jüngsten Update für die AirPods Pro und AirPods Max auch die Integration in das Wo ist-Netzwerk aktiviert. Diese war bereits zuvor von Apple für den Start von iOS 15 angekündigt worden, verspätete sich aber bis jetzt. Mit der neuen Anbindung können die AirPods Pro und AirPods Max relativ genau lokalisiert und im Verlustfall auch mit einer Kontaktnachricht ausgestattet werden.

Apple hat gestern Abend ein neues Update für alle AirPods verteilt, Apfellike.com berichtete. Während die Aktualisierung für die aktuellen AirPods 2 nach derzeitigen Kenntnisstand keine Änderungen bringt, führt Apple für die AirPods Pro und AirPods Max eine substanzielle Neuerung ein: Die Aktualisierung bringt die Aktivierung der Wo ist-Anbindung für die Kopfhörer. Apple hatte dieses Feature bereits zuvor angekündigt, die Einführung ließ jedoch auf sich warten.

Mit dieser neuen Funktion könnt ihr eure AirPods Pro oder AirPods Max vergleichsweise präzise lokalisieren, da die Kopfhörer ein Bluetooth-Signal aussenden, das von iPhones in der Nähe aufgefangen wird. Damit erhaltet ihr auch dann Positionsangaben, wenn ihr die AirPods unterwegs verloren habt. Zudem waren euch iOS, wenn ihr gerade dabei seid, die AirPods irgendwo zu vergessen.

Verloren-Modus erlaubt Kontaktaufnahme mit Finder

Im Verlustfall könnt ihr die AirPods Pro oder AirPods Max in einen Verloren-Modus versetzen. Dann ist es dem Nutzer möglich, eine Nachricht und eine Kontakttelefonnummmer zu hinterlegen, die angezeigt wird, sobald andere Nutzer eines iPhones die Kopfhörer finden. Diese wird auch dann angezeigt, wenn andere Nutzer die gefundenen Geräte mit ihren iPhones koppeln. Apple hat die Einzelheiten zum neuen Feature in einem entsprechenden Supportdokument aufgeführt. Es ist möglich, dass auch die kommenden AirPods 3 die Integration in das ‚Wo ist-Netzwerk bekommen.

3.9/5 - (17 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting