iTunes-Karten aktuell mit 15% Bonus online und offlineVorherige Artikel
Mark Zuckerberg: Apple hat Facebooks Gewinn geschmälertNächster Artikel

Apple verkündet Start von Apple Music auf Playstation 5

Apple Music, News
Apple verkündet Start von Apple Music auf Playstation 5

Apple Music geht auf der Playstation 5 an den Start. Die Nutzer der Spielkonsole können den Streamingdienst von Apple damit ab sofort nutzen. Die App soll sich nahtlos in die Oberfläche der Konsole integrieren. Apple Music war vor kurzem erst Nutzern der Konsole angeboten worden, stand dann aber noch nicht zur Verfügung.

Apple Music startet nun offiziell auf der Playstation 5: Die Nutzer der  Konsole von Sony können nun mittels der Apple Music-App auf den inzwischen 90 Millionen Songs umfassenden Katalog zugreifen, Songs und Wiedergabelisten abspielen und durchstöbern und Apple Music Radio hören. Laut Apple wurde das Nutzungserlebnis nahtlos in die Oberfläche der P’S5 integriert. Apple schreibt dazu in einer entsprechenden Presseaussendung:

Die PS5 bietet eine nahtlose Integration des Apple Music Streaming-Dienstes mit Hintergrundmusik- und Musikvideowiedergabe, so dass die Spieler vor, während oder nach ihrer Spielsitzung Musik hören können.
PS5-Benutzer können die Apple Music-App entweder vor dem Start eines Spiels oder während des Spiels starten, indem sie die PS-Taste auf dem DualSense Wireless-Controller drücken, um das Control Center aufzurufen und die Musikfunktionskarte auszuwählen.

Apple Music auch für ältere Modelle und andere Konsolen?

Auf der PS5 sollen Nutzer von Apple Music auch Songs vorgeschlagen bekommen, die zum aktuell laufenden Songs passen. Allerdings stellt sich die Frage: Wieso kommt die App nur für die neuste und aktuell noch schwer zu bekommende Konsole von Sony?

Auch ist nicht klar, ob auch die Xbox die Apple Music-App erhalten wird. Während es zum Start von Apple Music auf der PS5 zuletzt schon Gerüchte gab, deutet sich in dieser Richtung noch nichts an.

Apple TV+ ist bereits auf Playstation und Xbox und vielen anderen Plattformen verfügbar. Bei dseinen Streamingdiensten versucht Apple aktuell, auf möglichst vielen Plattformen für möglichst viele Kunden aktiv zu sein. Andere Services wie iMessage bleiben dagegen konsequent auf Apple-Kunden beschränkt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x