Auf der Apple Watch Series 7 fehlen teils App-Icons, bei euch auch?Vorherige Artikel
MacBook Pro 2021: Keine Touch Bar, 64 GB RAM und mehrNächster Artikel

Foto: MacBook Pro mit Notch taucht in Leak auf

Gerüchte, Mac, News
Foto: MacBook Pro mit Notch taucht in Leak auf
Ähnliche Artikel

Apples neues MacBook Pro soll angeblich mit einer Notch im Bildschirm erscheinen. Dieses Gerücht macht seit kurzer Zeit die Runde und wurde nun mit einem neuen Leak befeuert. Dieser soll ein MacBook Pro zeigen, das tatsächlich eine Notch besitzt. Ob das Foto allerdings authentisch ist, ist fraglich.

Das neue MacBook Pro könnte mit einer Notch am oberen Bildschirmrand auf den Markt gebracht werden. Vor kurzem gelangten Gerüchte ins Netz, die aus chinesischen sozialen Medien ihren Weg in weitere Kreise der Gerüchteküche nahmen, wir hatten in einer weiteren Meldung darüber berichtet. Auf diesen Zug waren auch Nutzer auf Reddit aufgesprungen, die sich angeblich auf Informationen aus der asiatischen Lieferkette stützen.

Nun ist ein Leak ins Netz gelangt, der ebenfalls ursprünglich aus chinesischen Social Media-Beiträgen hervorging. Darin ist ein Foto enthalten, das ein MacBook Pro zeigen soll, das eine Notch besitzt. Allerdings, das bewusste MacBook Pro wird kein Face ID besitzen, wodurch die Akzeptanz der Notch wohl erheblich leiden würde.

Der Leak wurde von einem der bekannteren Leaker auf dem Kurznachrichtendienst Twitter weiterverbreitet, dadurch lässt sich allerdings auch nicht besser einschätzen, wie authentisch er ist.

Neue MacBooks kommen mit neuem Display

Der einzige schwache Hinweis auf eine Notch im MacBook Pro 2021 ist ein Fund in einer Beta von macOS Monterey. Dieser bestand in zwei neuen Auflösungen, die von Apple bis jetzt in keinem Mac-Modell Verwendung gefunden hatte. Diese Auflösungen könnten mit viel Fantasie zu einem Display passen, das eine Notch besitzt.

Das MacBook Pro 2021 wird wohl mit einem Mini-LED-Display ausgeliefert, das bis jetzt im iPad Pro 12,9 Zoll steckt und für das neue MacBook wohl vergrößert wurde. Montag Abend werden die beiden neuen Modelle von Apple im Rahmen einer digitalen Keynote vorgestellt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting