Auf iPhone und Mac: Spotify bringt Live Lyrics jetzt weltweitVorherige Artikel
Apple Rosenthaler Straße offiziell: Neuer Store in Berlin bestätigtNächster Artikel

Von Auto-Spekulation beflügelt: Die Apple-Aktie markiert neue Rekorde

Apple, Geld und Markt, News
Von Auto-Spekulation beflügelt: Die Apple-Aktie markiert neue Rekorde
Ähnliche Artikel

Die Apple-Aktie sprang zuletzt auf ein neues Rekordhoch und steigt seitdem weiter: Grund für diese Kurseuphorie könnten die jüngsten Spekulationen um ein Apple Car sein, das bereits 2025 auf den Markt kommen soll.

Apples Anleger können aktuell zufrieden sein: Die Apple-Aktie hat zuletzt einen ordentlichen Lauf. Nach einigen eher ruhigen Wochen hat das Papier gestern Abend einen neuen Allzeithöchststand erreicht. Das Papier notierte bei 157,87 Dollar zum Handelsschluss, damit übertraf Apple seinen eigenen Kurs vom September um wenige Cent.

Ausschlaggebend für den jüngsten Anstieg könnten die letzten Spekulationen um ein angebliches Apple Car gewesen sein, über die wir vorhin in einer früheren Meldung berichtet hatten. Danach soll Apple ein komplett fahrerloses Fahrzeug bereits im Jahr 2025 auf den Markt bringen wollen, was als sehr ambitionierter Plan gilt.

Apple auch weiterhin mit robusten Aussichten

Aktuell ist Apple mit einer Marktkapitalisierung von gut zweieinhalb Billionen Dollar wieder das wertvollste börsennotierte Unternehmen der Welt und hat Microsoft erneut abgelöst. Die Aktie stieg im Nachmittagshandel in New York zuletzt noch einmal und steht aktuell bei über 158 Dollar.

Neben den eher spekulativen Gerüchten um ein Apple Car, können Anleger auch auf eine robuste Perspektive für Apple blicken. Das Unternehmen geht mit einem attraktiven Portfolio in das Weihnachtsgeschäft, lediglich die weltweite Chipkrise kann die Bilanz des kommenden Quartals noch trüben.
Vor allem das iPhone 13 und der Mac haben unter den dadurch entstehenden Lieferschwierigkeiten zu leiden, die dazu führten, dass man im zurückliegenden Quartal rund sechs Milliarden Dollar weniger eingenommen hatte.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Umfrage: Kam die Warnung auf eurem iPhone an?

Umfrage: Kam die Warnung auf eurem iPhone an?   2

Heute ist Bundeswarntag. Zu diesem An lass sollen nicht nur Sirenen heulen und Warn-Apps losgehen, erstmals werden auch Warnungen per Cell Broadcast verschickt. Aber funktioniert dieser neue Dienst bei seinem [...]