Mit macOS Monterey 12.2 kommt endlich eine native Musik-AppVorherige Artikel
Weihnachtsdeal: 2 TB lebenslanger Cloud-Speicher von pCloud heute 70 % günstigerNächster Artikel

Apple TV+: Erster Trailer zu „The Afterparty“ und Starttermin veröffentlicht

Apple TV, News
Apple TV+: Erster Trailer zu „The Afterparty“ und Starttermin veröffentlicht
Ähnliche Artikel

Apple hat einen ersten Trailer zur neuen Comedy-Serie „The Afterparty“ veröffentlicht. Das neue Original hat jetzt auch einen offiziellen Starttermin. Ende Januar wird die Produktion in acht Teilen auf Apple TV+ anlaufen.

Endlich wieder etwas zu lachen: Apple TV+ erhält eine neue Comedy-Serie. „The Afterparty“ erzählt die Geschichte eines Highschool-Klassentreffens, das ein wenig aus dem Ruder läuft – als mörderische Mystery mit Comedy-Anteil beschreibt Apple die Produktion in einer ersten Ankündigung aus dem Sommer, damals hatte sich das Unternehmen die Rechte an „The Afterparty“ gesichert.

Die Drehbücher zur Serie schreiben Chris Miller und Phil Lord, bekannt aus 21 Jump Street“, „Spider-Man: Into the Spider-Verse“, „The Lego Movie“ und „The Last Man on Earth“.

Ein erster Trailer zur neuen Serie ist da

Apple hat nun einen ersten Trailer zu „The Afterparty“ veröffentlicht. Die Serie soll in insgesamt acht Episoden erscheinen.

Inzwischen steht auch ein Datum für den Start fest. Danach wird „The Afterparty“ ab dem 31. Januar auf Apple TV+ zu sehen sein.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Apple TV+ kostet regulär fünf Euro im Monat. Es ist allerdings auch Bestandteil des größten Pakets von Apple One. Die lange laufenden kostenlosen Testphasen sind inzwischen alle weitgehend abgelaufen.
Welcher ist euer bisheriger Liebling im Katalog von Apple TV+? Teilt eure Meinung gern in den Kommentaren!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple TV

5G-Modem von Apple: Qualcomm-Patente bremsen Einführung immer noch aus

5G-Modem von Apple: Qualcomm-Patente bremsen Einführung immer noch aus   0

Bis Apple ein iPhone mit einem selbst entwickelten 5G-Modem auf dem Markt hat, wird es noch dauern, aber wieso? Jüngste Schätzungen gingen schlicht von Apples fehlendem Vermögen aus, das Modem [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting