iTunes-Karten bis Sonntag mit 15% RabattVorherige Artikel
iPhone SE 3 startet in die TestproduktionNächster Artikel

Kommt der neue 120 Hz-iMac schon im Frühling?

Gerüchte, Mac, News
Kommt der neue 120 Hz-iMac schon im Frühling?
Ähnliche Artikel

Apple wird kommendes Jahr wohl einen neuen iMac auf den Markt bringen. Dessen Marktstart erfolgt möglicherweise früher als erwartet, denn die Testproduktion des neuen Modells soll bereits angelaufen sein.

Apple hat bis jetzt zwar schon einige Macs auf die neue Apple Silicon-Plattform auf ARM-Basis umgestellt, doch zwei Modelle laufen nach wie vor mit Intel-Prozessoren. Einer davon ist der große iMac 27 Zoll. Kommendes Jahr soll dieser Mac ein Update erhalten, nachdem das ablaufende Jahr 2021 bereits eine Aktualisierung des kleinen iMacs brachte. Dieser wurde etwas größer und erhielt ein neues Design und einen neuen Chip.

Kommt der neue große iMac bereits im Frühling?

Der neue iMac soll nach wie vor über ein 27 Zoll messendes Display verfügen, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Dieser iMac wird angeblich auch über ein ProMotion-Display verfügen, das bedeutet, er kann eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz bieten. Ermöglicht werden soll dies durch die Nutzung eines Mini-LED-Panels, wie im aktuellen MacBook Pro 14 und 16 Zoll.

Dieser neue iMac kommt vielleicht bereits recht bald auf den Markt. Aktuell soll nämlich bereits die Testproduktion für dieses Modell anlaufen, das berichtet aktuell das in Taiwan erscheinende Blatt Digitimes für Abonnenten. Dieser Testzyklus geht in der Regel der Massenfertigung unmittelbar voraus. Vor diesem Hintergrund wäre es denkbar, dass der neue 27 Zoll-iMac bereits im Frühling von Apple offiziell vorgestellt wird.
Angetrieben wird der neue iMac fraglos auch von einem Apple Silicon-Chip, in Frage kommen würde hier der M1 Pro / M1 Max aus dem aktuellen MacBook Pro 2021-Lineup.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

5G-Modem von Apple: Qualcomm-Patente bremsen Einführung immer noch aus

5G-Modem von Apple: Qualcomm-Patente bremsen Einführung immer noch aus   0

Bis Apple ein iPhone mit einem selbst entwickelten 5G-Modem auf dem Markt hat, wird es noch dauern, aber wieso? Jüngste Schätzungen gingen schlicht von Apples fehlendem Vermögen aus, das Modem [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting