Kommt der neue 120 Hz-iMac schon im Frühling?Vorherige Artikel
iOS 15.1.1. wird nicht mehr von Apple signiertNächster Artikel

iPhone SE 3 startet in die Testproduktion

Gerüchte, iPhone, News
iPhone SE 3 startet in die Testproduktion
Ähnliche Artikel

2022 wird wohl das iPhone SE 3 auf den Markt kommen: Apple wird das neue Modell zwar wohl mit 5G, aber noch im alten Design auf den Markt bringen. Nun soll die Testproduktion für das neue Modell vorbereitet werden, ein Marktstart im Frühling wäre also denkbar.

Apple wird im kommenden Jahr mit großer Wahrscheinlichkeit auch ein neues iPhone SE auf den Markt bringen. Zuletzt berichteten Quellen in China unter Berufung auf Informationen aus der chinesischen Lieferkette, Apple sei aktuell im Begriff, seine Fertiger mit dem Beginn einer ersten Testproduktion des neuen iPhone SE 3 zu beauftragen. Ein solcher Fertigungsabschnitt dient in der Regel dazu, potenzielle Probleme und Fehlerquellen in der Produktion zu identifizieren und zu beseitigen, bevor die Massenfertigung aufgenommen wird.

Kommt das iPhone SE 3im Frühling?

Sollte nun bereits die Risiko- oder auch Testproduktion beginnen, ist es tatsächlich nicht abwegig, dass Apple das neue iPhone SE 3 bereits im Frühling auf den Markt bringen wird. Zuvor war verschiedentlich prognostiziert worden, Apple werde das neue iPhone SE 3 im ersten Quartal 2022 auf den Markt bringen, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

Apple wird das iPhone SE 3 wohl mit 5G ausstatten, zudem soll der aktuelle und schnelle A15-Chip an Bord sein. Dagegen soll sich am altbekannten und angestaubten Design des iPhone 8 mit 4,7 Zoll-LCD-Display und Home-Button mit Touch ID nichts ändern, was die Attraktivität deutlich einschränken dürfte. Erst im Jahr darauf rechnen Beobachter mit einem aufgefrischten Design, das dann möglicherweise auch Face ID und dünnere Displayränder umfasst.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting