Macht das iPhone 14 Schluss mit der Notch?Vorherige Artikel
Apples VR-Brille soll per Handgesten bedient werdenNächster Artikel

iPhone SE 3 kommendes Jahr? Hinweise verdichten sich

Gerüchte, iPhone, News
iPhone SE 3 kommendes Jahr? Hinweise verdichten sich
Ähnliche Artikel

Das iPhone SE wird wohl kommendes Jahr einen Nachfolger erhalten. Die Hinweise auf einen baldigen Produktstart eines iPhone SE 3 verdichten sich weiter. Schade: Vermutlich bekommen wir einen neuen Aufguss des alten 4,7 Zoll-Designs des iPhone 8.

Apple wird vermutlich im kommenden Jahr eine neue Version des iPhone SE auf den Markt bringen. Bereits vor wenigen Tagen hatten wir darüber berichtet, dass viele Beobachter mit einem aktualisierten iPhone SE 3 im ersten Quartal des kommenden Jahres rechnen. Dieses neue iPhone SE soll über 5G-Unterstützung verfügen, dem Vernehmen nach kommt darin auch der aktuelle A15-Chip aus dem iPhone 13 zum Einsatz.

Fertiger bereiten sich auf die Massenproduktion des neuen kleinen iPhone vor

Wie nun die in Taiwan erscheinende Fachzeitschrift Digitimes unter Berufung auf Quellen in der Lieferkette für Abonnenten berichtet hat, deutet alles darauf hin, dass die Produktion des neuen iPhone SE 3 bereits vorbereitet wird. Danach sehen die Fertiger von VCM-Komponenten derzeit keine Hinweise auf eine Einschränkung der Bestellungen, im Gegenteil. VCM-Komponenten werden unter anderem für die Montage der Kameramodule von Smartphones benötigt.

Apple wird das neue iPhone SE 3 allerdings wohl nach wie vor in dem Design auf den Markt bringen, das bereits seit Jahren sattsam bekannt ist und das dem iPhone 8 entsprecht, mit 4,7 Zoll messendem LCD-Display und Home-Button einschließlich Touch ID. Erst 2023 besteht wohl Hoffnung auf ein frischeres Design mit schmaleren Displayrändern und Face ID. Wie gut sich ein iPhone im Design von 2016 sechs Jahre später noch verkaufen wird, steht dahin.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting