iTunes-Countdown 2021 Tag 8: Heute Vorherige Artikel
Vorsicht! AirTag: Autodiebe lieben Apple-TrackerNächster Artikel

Rosige Aussichten: Apple-Aktie könnte auf 200 Dollar steigen

Apple, Geld und Markt, News
Rosige Aussichten: Apple-Aktie könnte auf 200 Dollar steigen
Ähnliche Artikel

Die Apple-Aktionäre können aktuell mehr als zufrieden sein mit ihrer Anlage: Das Papier hatte zuletzt einen regelrechten Lauf und kletterte allein im letzten Monat um 14%. Analysten sehen hier aber noch immer einiges an Luft nach oben, vor allem können die Geschäftsfelder AR und autonomes Fahren langfristiges Potenzial bieten.

Wer Aktien von Apple in seinem Depot hat, kann aktuell zufrieden sein: Die Papiere verteuerten sich allein im letzten Monat um 14%. Aufs gesamte Jahr gesehen hat die Aktie einen Anstieg von 32% hingelegt, erst kürzlich verzeichnete das Papier ein neues Allzeithoch, wie wir in einer entsprechenden Meldung berichtet hatten. Auch gestern ging es nochmals um gut 3% nach oben, die Aufwärtsbewegung im New Yorker Handel setzte sich heute fort.

Auch für die nächste Zeit werde sich der Kurs in noch höhere Höhen schrauben, schätzt die Analystin Katy Huberty. Sie beobachtet für die US-Großbank Morgan Stanley die Entwicklungen bei Apple, ist regelmäßig in den Conference Calls des Unternehmens zu hören und wurde zuletzt vom US-Sender CNBC zitiert.

Analystin sieht Kursziel von 200 Dollar

Sie hebt das Kursziel für Apple von Morgan Stanley von zuletzt 164 Dollar auf nun 200 Dollar an. Apple traut sie einiges zu: Sowohl die robuste Nachfrage nach dem aktuellen iPhone 13, aber auch noch weit in der Zukunft liegende Aktivitäten böten viel Potenzial, meint sie.

Konkret erhofft sich die Branchenbeobachterin von den Geschäftsfeldern AR und autonomes Fahren viel. Im kommenden Jahr wird Apple vermutlich die erste, aber nicht die letzte eigene VR-Brille vorstellen, Apfellike.com berichtete. Ein Apple Car könnte ab 2025 über die ersten Straßen rollen und es soll ein Selbstfahrer sein, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Allerdings sind beide Bereiche noch unentdecktes Land, somit geht Huberty eine Wette auf die fernere Zukunft ein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Umfrage: Kam die Warnung auf eurem iPhone an?

Umfrage: Kam die Warnung auf eurem iPhone an?   2

Heute ist Bundeswarntag. Zu diesem An lass sollen nicht nur Sirenen heulen und Warn-Apps losgehen, erstmals werden auch Warnungen per Cell Broadcast verschickt. Aber funktioniert dieser neue Dienst bei seinem [...]