Enttäuschung ohne Ende: Auch Apple Watch S8 ohne neue Health-Sensoren?Vorherige Artikel
iCloud Private Relay: Datenschutz-Feature stört Mobilfunkanbieter und soll verschwindenNächster Artikel

Störung in iCloud: Fotos, Backups und Schlüsselbund betroffen

iCloud, News
Störung in iCloud: Fotos, Backups und Schlüsselbund betroffen

Am heutigen Montag Abend kommt es in Apples iCloud zu Aussetzern, die einige Dienste betreffen. Verschiedene Angebote wie etwa Apples Fotos sind für einige Nutzer nicht verfügbar. Auch die Backups sind davon betroffen. Die Probleme dürften in einigen Stunden wieder repariert sein. Seid ihr auch betroffen?

Seit einigen Stunden kommt es einmal mehr zu Problemen in der iCloud. Das führt dazu, dass eine Reihe von Diensten im Moment nicht oder nur eingeschränkt verfügbar ist, wie Apple auf seiner Seite für den Systemstatus der iCloud anzeigt.

Zu den betroffenen Diensten zählt etwa iCloud Backup. Apple schreibt, dass einige Nutzer derzeit nicht auf diese Funktion zugreifen können oder der Dienst nur langsam funktioniert.

Ebenfalls betroffen von den Aussetzern sind die iCloud Fotos.

Noch weitere Dienste sind derzeit gestört

Ebenfalls vn den Aussetzern befallen sind die synchronisierten iCloud-Lesezeichen, auch bei den synchronisierten Tabs kommt es aktuell zu diesen Aussetzern.

Der iCloud Drive ist auch nicht verschont geblieben, was für einige Nutzer besonders unangenehm werden kann, ebenso wie Störungen im Schlüsselbund, den es auch erwischt hat.

Wie viele Nutzer konkret von den Störungen betroffen sind, ist nicht klar. Es dauert in der Regel einige Stunden, bis diese Art von Problemen wieder vollständig behoben ist.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iCloud

Neues zum Apple Car: Unter 100.000 Dollar, aber kein autonomes Fahren

Neues zum Apple Car: Unter 100.000 Dollar, aber kein autonomes Fahren   0

Apple arbeitet weiter an seinem ersten Auto. Zum Start hat man sich aber wohl von einigen der ambitioniertesten Ziele verabschiedet: Das Apple Car wird so kein Selbstfahrer sein. Ob vollständige [...]