Auch da: macOS Monterey 12.3 Public Beta für freiwillige Tester verfügbarVorherige Artikel
Podcasts-App von Apple bekommt bald neue Episoden-FilterNächster Artikel

Drei Monate kostenlos Apple TV+ schauen bei der Telekom

Apple TV, News
Drei Monate kostenlos Apple TV+ schauen bei der Telekom
Ähnliche Artikel

Aktuell ist Apple TV+ wieder für drei Monate kostenlos zu haben, möglicherweise ist sogar ein halbes Jahr kostenlose Nutzung des Streamingdienstes von Apple drin. Das Angebot macht derzeit die Deutsche Telekom ihren Kunden, es kann nicht nur von Neukunden genutzt werden.

Apple TV+ gab es lange für umme: Apple versuchte auf diese Weise, den neu gestarteten Dienst populärer zu machen. Das ist inzwischen vorbei, doch dafür bieten einige Unternehmen gelegentlich noch Apple TV+-Probephasen an. Aktuell läuft ein solches Angebot und zwar von der Deutschen Telekom.

Es steht für Mobilfunk- und Festnetzkunden zur Verfügung und erlaubt die Nutzung von Apple TV+ kostenlos für drei Monate. Im Anschluss verlängert sich das Abo zum regulären Preis, Apple TV+ kostet fünf Euro im Monat.

Aktion gilt auch für zurückkehrende Kunden

Die Aktion gilt interessanterweise nicht nur für Neukunden, sondern auch für wiederkehrende Kunden, also Nutzer, die ein Abo zu einem früheren Zeitpunkt gekündigt hatten. Kunden können die Aktion auf dieser Sonderseite buchen. Da sie für Festnetz- und Mobilfunkkunden gleichermaßen gilt und noch bis in den Juli hinein läuft, ist es wohl möglich, sie zweimal hintereinander in Anspruch zu nehmen.

Allerdings müssen wir in diesem Zusammenhang auch anmerken, dass es bei uns zumindest beim Aufruf des Angebots für Mobilfunkkunden zu einer Fehlermeldung kam. In diesem Fall sollte euch die Telekom-Kundenhotline unter „2202“ aus dem Mobilfunknetz der Telekom helfen können.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple TV

BREAKING NEWS: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen

BREAKING NEWS: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen   0

Apple hat am heutigen Donnerstag Abend deutscher Zeit seine Quartalszahlen für das erste Fiskalquartal 2023 vorgelegt, dieser Zeitraum entspricht dem vierten Kalenderquartal des abgelaufenen Jahres. Im Vorfeld waren die Analysten [...]