Eigene Hinweistöne, Stummschaltoptionen und mehr: Telegram mit großem UpdateVorherige Artikel
Corona-Warn-App kann jetzt auch Tests von Familienmitgliedern speichernNächster Artikel

WhatsApp lässt euch den Onlinestatus bald vor ausgewählten Kontakten verstecken

Apps, News
WhatsApp lässt euch den Onlinestatus bald vor ausgewählten Kontakten verstecken
Ähnliche Artikel

WhatsApp wird es den Nutzern bald erlauben, den Onlinestatus vor bestimmten Kontakten zu verbergen, das kann etwa dann von Vorteil sein, wenn man Arbeitskollegen diesen Einblick in sein Onlineverhalten nicht gestatten möchte. Die neue Funktion wird aktuell bereits in der Beta erprobt. Was haltet ihr von dieser neuen Funktion?

WhatsApp bereitet die Einführung einer neuen Funktion vor, die den Datenschutz des Messengers weiter verbessern soll. Das neue Feature wird bereits in den aktuellen Betas getestet, wie sich anhand von Screenshots erkennen lässt, di unlängst entdeckt worden sind.

WhatsApp wird es Nutzern bald erlauben, den eigenen Onlinestatus gezielt vor bestimmten Kontakten zu verbergen. Derzeit können Nutzer entscheiden, ob der eigene Onlinestatus allen Nutzern, den eigenen Kontakten oder niemandem gezeigt werden soll.

Mehr Privatsphäre in der Freizeit

In Zukunft wird noch eine Option ergänzt: Nutzer können spezifische Kontakte auswählen, denen der eigene Onlinestatus nicht gezeigt wird. Das kann etwa hilfreich sein, wenn Nutzer den Bürokollegen oder Vorgesetzten nicht verraten wollen, wann sie zuletzt online waren.

Wann die neue Funktion für alle Nutzer eingeführt wird, ist noch nicht klar. in einer früheren Meldung hatten wir berichtet, dass WhatsApp die Einführung vn Community-Funktion und Reaktionen angekündigt hat.
Was haltet ihr von dieser neuen Verbesserung der Privatsphäre? Teilt eure Meinung!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Auch neue Beta von iPadOS 16.1 für Entwickler verfügbar

Auch neue Beta von iPadOS 16.1 für Entwickler verfügbar   0

Heute Abend hat Apple auch eine neue Beta von iPadOS 16.1 für die registrierten Entwickler verteilt. Sie läuft als iPadOS 16.1 Beta 4, kann sich aber bei Entwicklern auch mit [...]