Apple Car: Top-Managerin wechselt von Ford nach CupertinoVorherige Artikel
Riskant: Diese unsicheren Passwörter sind bei CEOs und Managern besonders beliebtNächster Artikel

WhatsApp hat jetzt auch Reaktionen: Seht ihr sie schon?

Apps, News
WhatsApp hat jetzt auch Reaktionen: Seht ihr sie schon?
Ähnliche Artikel

WhatsApp hat die neuen Reaktionen heute offiziell eingeführt. Allerdings wird das Feature Schritt für Schritt für alle Nutzer ausgerollt. Stand jetzt ist es noch nicht in der Redaktion angekommen. Wie sieht es bei euch aus?

WhatsApp hat heute ein neues Feature offiziell gestartet: Die Reaktionen können ab sofort von einigen ersten Nutzern verwendet werden. Mark Zuckerberg hat den Start des Features auf seiner Facebook-Seite heute bestätigt.

Hier klicken, um den Inhalt von Facebook anzuzeigen

Auch der WhatsApp-Chef hatte das neue Feature bereits zu verschiedenen Gelegenheiten angekündigt.
Zum Launch sind einige wenige Emojis wie Daumen hoch oder ein lachender Emily verfügbar. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen noch viele weitere Reaktionen hinzugefügt werden.

WhatsApp rollt die neue Funktion in Wellen au

s

Das neue Feature zeigte sich in den letzten Monaten bereits zu verschiedenen Gelegenheiten in Betas, wie wir in entsprechenden Meldungen berichtet hatten, deutlich über ein Jahr bastelte WhatsApp an den Reaktionen, die schon seit Jahren in iMessage, Facebook, Snapchat und Instagram zum Standard gehören.

Zum Start sind sie allerdings nur bei wenigen Nutzern angekommen. In der Redaktion wird uns das Feature noch nicht angeboten. Bis alle Nutzer die Funktion erhalten haben, wird es wohl noch einige Wochen dauern.

Habt ihr die Reaktionen schon erhalten?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Hammerhart: Wie viel hält die Apple Watch Ultra aus?

Hammerhart: Wie viel hält die Apple Watch Ultra aus?   0

Wie robust ist die Apple Watch Ultra? Wie viel hält sie aus? Es stellt sich heraus: Sehr viel. Sogar einem Hammer zeigte sie sich gewachsen. Allerdings sind Demonstrationen sinnloser Gewalt [...]