MacBook Pro 2022 mit M2: Vorbestellungen jetzt möglichVorherige Artikel
Reduziert: Laptop-Rucksäcke im AngebotNächster Artikel

Analyst: 15 Zoll-Modell könnte Brücke zwischen MacBook Air und Pro schlagen

Mac, News
Analyst: 15 Zoll-Modell könnte Brücke zwischen MacBook Air und Pro schlagen
Ähnliche Artikel

Apple arbeitet angeblich an einem neuen, großen MacBook. Es könnte eine Brücke zwischen dem MacBook Air und den Pro-Modellen schlagen und soll Mitte kommenden Jahres auf den Markt kommen.

Apple arbeitet derzeit dem Vernehmen nach an vielen neuen MacBook-Modellen. Zuletzt wurde häufiger über ein kompaktes 12 Zoll-MacBook spekuliert, wie wir in entsprechenden Meldungen berichtet hatten. Es ist allerdings nicht klar, wie gut die Chancen auf ein solches Modell stehen, die Analysten sind hier uneins.

Deutlich besser sind die Aussichten wohl für die Markteinführung eines großen MacBook Air. Es soll mit einem 15 Zoll messenden Bildschirm erscheinen, Apfellike.com berichtete am Rande.

Neues 15 Zoll-MacBook optional auch mit M2 Pro?

Das neue, große MacBook werde in einer Basisversion mit dem M2 ausgeliefert, der zuletzt vorgestellt wurde, prognostizierte zuletzt der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo. Diese Variante werde mit einem 35 Watt-Charger im Lieferumfang ausgeliefert.

Optional könnte das neue Modell allerdings auch mit dem M2 Pro bestellt werden, einer Performance-optimierten neuen Chipversion, die noch nicht vorgestellt wurde. In diesem Fall werde es mit einem 67 Watt-Ladegerät ausgeliefert, so der Analyst auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Die Massenproduktion des neuen 15 Zoll-MacBook werde laut Kuo Anfang 2023 anlaufen, ein Termin für eine mögliche Markteinführung könnte im zweiten Quartal 2023 sein.

Wäre ein 15 Zoll-MacBook für euch ein interessantes Modell? Teilt eure Einschätzungen!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Mac

Schutz vor staatlicher Spyware: Lockdown-Modus in iOS 16 und macOS Ventura angekündigt

Schutz vor staatlicher Spyware: Lockdown-Modus in iOS 16 und macOS Ventura angekündigt   0

Apple wird einen neuen Sicherheitsmodus in iPhones und Mac einbauen. Der sogenannte Lockdown-Modus wird bestimmte Funktionen in Nachrichten, Facetime und Safari deaktivieren, um den Nutzer etwa vor staatlicher Spyware zu [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting