Lightning wird begraben: EU beschließt verpflichtendes USB-C am SmartphoneVorherige Artikel
Update: Apple veröffentlicht macOS Big Sur 11.6.7 gegen einen Mail-BugNächster Artikel

Immer später: Apples Brille kommt wohl erst Mitte 2023

Apple, Gerüchte, News
Immer später: Apples Brille kommt wohl erst Mitte 2023
Ähnliche Artikel

Apples Brille kommt später und später: Offiziell angekündigt ist das Produkt noch nicht, dessen Einführung scheint aber so gut wie sicher. Nur der Zeitpunkt ist ein wunder Punkt für Apple.

Die Verspätungen bei der Einführung der ersten MR-Brille von Apple weiten sich immer mehr aus: Lange war dem Vernehmen nach geplant gewesen, schon im Sommer diesen Jahres eine Präsentation zu halten. Später dann rutschte der Termin ans Jahresende, doch auch dieser Zeitrahmen ist nicht mehr haltbar, wie es aktuell aussieht.

Hier klicken, um den Inhalt von 9to5mac.com anzuzeigen

Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo von TF International Securities geht inzwischen davon aus, dass Apple eine Markteinführung nicht einmal mehr gegen Anfang kommenden Jahres wird realisieren können.

Chinas Lockdown bremst die Brille

Stattdessen sei nun damit zu rechnen, dass erst innerhalb der kommenden drei Monate die finale Validierung des fertigen Produkts erfolgen könne, die der letzte Schritt vor dem Start der Massenproduktion ist.

Eine Markteinführung kann dann im zweiten Quartal kommenden Jahres angepeilt werden, so Ming-Chi Kuo auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Dadurch erklärt sich auch, wieso Apple auch nur mit einem Wort eine Andeutung die Brille betreffend gemacht habe. Deren Spezifikationen sollen auf keinen Fall von der Konkurrenz kopiert werden können, da der Launch noch ein knappes Jahr entfernt ist. Auch Meta und Google arbeiten eifrig an eigenen VR-Headsets.

Die neuerliche Verzögerung gehe auf das Konto der ausgedehnten Lockdowns der Industrie in China, so der Analyst. Sie machen auch der iPhone- und Mac-Fertigung gehörig zu schaffen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da   0

Apple hat heute Abend auch tvOS 17.4 als Release Candidate für die registrierten Entwickler bereitgestellt. Die wohl letzte Fassung folgt eine Woche auf die Verteilung der vorangegangenen Beta an die [...]