Apple Watch S8: Ist ein neues Rot die einzige Neuerung?Vorherige Artikel
Sieht vielleicht nicht hübsch aus: Apple Watch Pro soll sich mit alten Bändern vertragenNächster Artikel

iPhone 14: Verkäufe stark trotz steigender Preise?

Geld und Markt, iPhone, News
iPhone 14: Verkäufe stark trotz steigender Preise?
Ähnliche Artikel

Das iPhone 14 wird zwar wohl teurer, soll sich aber dennoch gut verkaufen: Analysten rechnen mit einer ähnlich starken Nachfrage wie nach dem iPhone 13 im vergangenen Jahr. Apple hat zumindest eine ähnliche Menge Geräte bestellt, wie Ende 2021.

Apple wird in genau einer Woche das neue iPhone 14 vorstellen. Das kommende Modell werde sich ähnlich gut verkaufen, wie das iPhone 13 im Herbst 2021, das vermutet Wedbush-Analyst Daniel Ives. In einer aktuellen Notiz für Investoren schreibt der Analyst, Apple habe für diesen Herbst wiederum rund 90 Millionen Einheiten des neuen iPhones bestellt.

Mit einer ähnlichen Menge kalkulieren andere Beobachter, die maximal mit 95 Millionen bestellten Einheiten rechnen.

Weiter sprudelnde Gewinne durch gestiegene Preise

Diese starken Verkäufe werde Apple erreichen können, obwohl die Preise des iPhones weiter steigen sollen. Zumindest das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro werden teurer, wie wir in früheren Meldungen berichtet hatten. Der Preis für die Pro-Modelle soll dem Vernehmen nach um rund 15% oder 100 Dollar steigen.

Die iPhone 14-Käufer gehören aber zur Gruppe der Besserverdiener und trotzen den wirtschaftlich stürmischen Zeiten bis jetzt noch und mit ihnen auch Apple. In der Krise aus Inflation und trüber Kauflaune hat sich gezeigt, dass das Geschäft mit Luxus- und Premium-Produkten weiterhin boomt und die entsprechenden Marken sehr zugkräftig bleiben. Wenn ein Unternehmen in der Krise gestiegene Fertigungs- und Logistikkosten in weiten Teilen an den Kunden weitergeben kann, bleibt es auf Wachstumskurs und kann Umsatz und Gewinn weiter steigern.

Highlights des iPhone 14 Pro werden die neue 8 Megapixel-Kamera, mit der allgemein gerechnet wird, sowie das neue Design ohne Notch. Wedet ihr euch eins der neuen iPhone-Modelle kaufen? Teilt eure Gedanken!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

watchOS 9.1 Beta 4 für Developer ist verfügbar

watchOS 9.1 Beta 4 für Developer ist verfügbar   0

Apple hat heute Abend watchOS 9.1 Beta 4 für die registrierten Entwickler zur Verfügung gestellt. Die neue Beta erscheint damit etwa eine Woche nach der vorangegangenen Testversion. Die neue Beta [...]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x