Rücktritt vom Rücktritt: Elon Musk will Twitter jetzt doch kaufenVorherige Artikel
WhatsApp: Nutzer können Screenshots von verschickten Fotos bald verhindernNächster Artikel

Schade! Originale AirPods Pro erhalten doch keinen adaptiven Transparenzmodus

AirPods, News
Schade! Originale AirPods Pro erhalten doch keinen adaptiven Transparenzmodus
Ähnliche Artikel

Für kurze Zeit sah es so aus, als würde Apple den alten AirPods Pro ein neues Feature per Update spendieren. Der neue adaptive Transparenzmodus schien sich auch auf den originalen AirPods Pro einstellen zu wollen. Daraus wird allerdings nun wohl doch nichts werden, die entsprechende Einstellung scheint nur versehentlich auf einigen Geräten aufgetaucht zu sein.

Apple hat vor kurzem die neuen AirPods Pro auf den Markt gebracht. diese kommen nicht nur mit einem verbesserten Klang und verbesserter aktiver Geräuschunterdrückung, auch ein neues Feature wurde eingeführt: Der adaptive Transparenzmodus soll vor allem in Umgebungen mit wechselnder Lautstärke punkten, er entwickelt sich langsam zum Standard bei hochwertigeren TWS. Dieses neue Feature sollte auch auf die originalen AirPods Pro kommen, so schien es zumindest für eine Weile. Entsprechende Einstellungsmöglichkeiten waren auf einigen iPhones aufgetaucht, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatte.

Neue Funktion bleibt doch exklusiv den neuen Modellen vorbehalten

Diese konnte allerdings nur von Nutzern der Beta von iOS 16.1 und der AirPods-Software gesehen werden. Doch mit einer Verteilung des neuen Features für die alten AirPods Pro sei ohnedies nicht zu rechnen, dämpfte nun Mark Gurman entsprechende Hoffnungen.

Der Redakteur von Bloomberg erklärte, Apple sei diese Einstellung versehentlich auf die Geräte gerutscht. Mit der aktuellen Beta dürfte sie wieder verschwunden sein. Das macht auch Sinn, denn dieses Feature benötigt den neuen H2-Chip, dieser steckt nun einmal auch nur in den neuen AirPods Pro.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

AirPods

Braucht das iPhone einen neuen Namen?

Braucht das iPhone einen neuen Namen?   0

Gäbe es Gründe für Apple, das iPhone umzubenennen? Ein ehemaliges Mitglied aus dem Marketing-Team von Apple argumentiert, dass der Name nicht mehr den Geist der Zeit widerspiegle und stellt das [...]