Oceanic+ offiziell vorgestellt: So soll  die Apple Watch Ultra zum Tauchcomputer werdenVorherige Artikel
Verklagt: Apple hätte tödlichen Zwischenfall mit SUV im Store vermeiden könnenNächster Artikel

Musikalischer Jahresrückblick 2022: Eure Top-Songs bei Apple Music mit Highlight-Infos

Apple Music, News, Service
Musikalischer Jahresrückblick 2022: Eure Top-Songs bei Apple Music mit Highlight-Infos
Ähnliche Artikel

Das Jahr neigt sich dem Ende und die Streamingdienste fahren ihre musikalischen Jahresrückblicke hoch. Apple Music hat nun seinen Replay 2022 live geschaltet, erstmals mit einer Neuerung, die ein wenig in Richtung Spotify geht. Diese funktioniert aber scheinbar noch nicht überall.

Wieder ist ein Jahr fast zu Ende. Seit einigen Jahren schon stellen viele Onlinedienste zum Dezember ihre Jahresrückblicke zusammen, so auch die Musikstreaminganbieter. Bei Apple Music heißt der musikalische Jahresrückblick Replay und er fasst eure 100 meist gehörten Songs des Jahres in einer Playlist zusammen.

Erstmals gibt es hier etwas Neues: Mit den „Highlight Reels“ zeigt Apple Music eine Sammlung von Infokärtchen zu eurer Lieblingsmusik, während diese im Hintergrund spielt. Wer weiter herunter scrollt, erhält zusätzliche Einblicke in seine Top-Künstler- und Alben.

Ärgerlich: Diesen visuellen Überblick, der ein wenig an die Spotify-Präsentation zum Jahresrückblick erinnert, gibt es nur im Web bei Apple Music und dort wohl auch nicht überall. Wir konnten in der Redaktion die neuen Highlights noch nicht einsehen. Zudem ist Spotify Wrapped der Präsentation von Apple Music nach wie vor einiges voraus.

So findet ihr euren persönlichen musikalischen Jahresrückblick 2022 bei Apple Music

Ihr könnt euren persönlichen Replay 2022 auf zwei Arten zu eurer Mediathek hinzufügen: Entweder über die Seite replay.music.apple.com oder in der Musik-App.

Scrollt dort im Tab „Jetzt hören“ einfach bis ganz zum Ende, dort müsste euch der Replay 2022 angezeigt werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple Music

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2   0

Apple hat die Signierung von iOS 16.2 beendet, damit ist es nicht mehr länger möglich, auf diese Version von iOS zurückzukehren. iOS 16.3 war am 23. Januar für alle Nutzer [...]