Neues zum Apple Car: Unter 100.000 Dollar, aber kein autonomes FahrenVorherige Artikel
Apple soll 20 Zoll-Falt-Mac planen: Würdet ihr ihn kaufen?Nächster Artikel

Das Apple Car wird eine Lite-Version | die Apple-Brille hat Softwareprobleme | Riesen-Falt-Mac geplant? – Apfelplausch 269

Apple, Apps
Das Apple Car wird eine Lite-Version | die Apple-Brille hat Softwareprobleme | Riesen-Falt-Mac geplant? – Apfelplausch 269
Ähnliche Artikel

Apple legt beim Datenschutz mächtig vor. Nachdem zuletzt eher unschöne Dinge aus Cupertino zu hören waren, hat der gestrige Tag hier neue Hoffnung gebracht, das ist eines der Themen in dieser Sendung, in der wir unter anderem über Apples Pläne für sein erstes Auto und die Mixed Reality-Brille sprechen wollen. Am Mikrofon begrüßen euch wie immer Lukas und Roman.

Aber auch in dieser Sendung legen wir natürlich mit Post von euch los, nachdem wir zunächst ein wenig über den Bundeswarntag gesprochen haben. Fast alle Nutzer sollten diese Testwarnung erhalten, das war der Plan, doch wieder ging die Rechnung nicht ganz auf, wie unter anderem unsere Umfrage zeigt: Gut ein Drittel Nutzer, bei denen keine Warnung ankam? Das ist etwas viel, finden wir.

Kapitelmarken

    • 00:00:00: Intro und Erfahrungen zum Notruf-Tag in Deutschland
    • 00:14:00: Hörerpost: Akkuproblem durch Home Button | Pixel-7-Erfahrungen | Apple Watch Blutsauerstoff-Intervall
    • 00:25:30: Apples Sicherheitsoffensive: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für die iCloud
    • 00:37:10: Neues zum Apple Car: 2026 und unter 100.000 Euro?
    • 00:57:00: Apple Brille noch später: Softwareprobleme
    • 01:11:00: Satellitennotruf zeigt schon Wirksamkeit
    • 01:05:15: Riesen-MacBook Fold 2026?

Apple setzt zur Datenschutzoffensive an

Die iCloud soll endlich richtig Ende-zu-Ende-verschlüsselt werden, iMessage bekommt neue Sicherheitsfunktionen und der Kinderpornoscanner wird begraben, Apple tut aktuell viel für mehr Datensicherheit in seinen Diensten – wir finden es gut.

Wie viel kostet das Apple-Auto?

Weniger als 100.000 Steine sollen es sein. Wir spekulieren über mögliche Käufergruppen des Apple Car, nachdem zu diesem Thema zuletzt eine interessante neue Gerüchtelage entstanden ist.

Was tun wir mit dem Riesen-Falt-Mac?

Das war tatsächlich eine verrückte Geschichte: Apple soll an einem riesigen faltbaren MacBook arbeiten. Wir versuchen uns vorzustellen, wozu so ein Gerät gut ist und wie es aussehen könnte – aber es ist nicht einfach.

Die Brille kommt später

Eigentlich ja ein gewohntes Bild: Ein gemutmaßtes Apple-Produkt verspätet sich und verspätet sich und verspätet sich… wir blenden uns später wieder ein.

Damit darf ich euch wie immer recht viel Spaß beim Hören wünschen.

Apfelplausch hören

Apfelplausch unterstützen

Als Hörerpost im Plausch sein?

…dann schreibt uns eure Fragen, Anmerkungen, Ideen und Erfahrungen an folgende Adressen:

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

BREAKING NEWS: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen

BREAKING NEWS: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen   0

Apple hat am heutigen Donnerstag Abend deutscher Zeit seine Quartalszahlen für das erste Fiskalquartal 2023 vorgelegt, dieser Zeitraum entspricht dem vierten Kalenderquartal des abgelaufenen Jahres. Im Vorfeld waren die Analysten [...]