iPad 10: Video zeigt, warum es nicht mit Apple Pencil 2 läuftVorherige Artikel
Im Schnee gestrandet: iPhone-Satellitennotruf rettet Mann das LebenNächster Artikel

Der App Store macht keine Weihnachtsferien: Updates können auch über Feiertage eingereicht werden

App Store, Apple, News
Der App Store macht keine Weihnachtsferien: Updates können auch über Feiertage eingereicht werden
Ähnliche Artikel

Apple wird dieses Jahr auch über Weihnachten und die Feiertage neue Apps und Updates im App Store akzeptieren. In den meisten der vorangegangenen Jahre hatte das Unternehmen den Softwareladen über die Weihnachtstage für Entwickler geschlossen.

Der App Store wird über Weihnachten nicht dicht machen, das hat Apple vor kurzem auf einer Seite für Entwickler mitgeteilt. Dort heißt es: Auch in den Tagen vom 23. 12. bis 27. 12. können Entwickler neue Updates und Apps im App Store einreichen.

In den vorangegangenen Jahren hatte Apple die Schnittstelle App Store Connect in den meisten Jahren über die Weihnachtstage geschlossen, nur einmal zuvor war dies nicht der Fall.

Apple: Entwickler müssen mit längerer Wartezeit rechnen

Apple erklärte allerdings zugleich, die Entwickler sollten sich auf längere Wartezeiten einrichten, wenn sie Updates oder neue Apps über die Weihnachtstage einreichen. Es ist nicht klar, ob Apples Teams tatsächlich auch durchgehend am Platz sind, möglicherweise in reduzierter Personalstärke, oder Apple hier nur eine kommunikative Maßnahme vorgenommen hat. Wie lang die Wartezeiten ausfallen, ist abzuwarten. Apple erklärt, in 90% der Fälle werden Neueinreichungen innerhalb von 48 Stunden angenommen.

Für die Entwickler ist die Weihnachtszeit wichtig, in diesen Tagen werden traditionell viele neue iPhones eingerichtet und deren Besitzer gehen im App Store auf die Suche nach neuen Anwendungen, was die Download- und Verkaufsstatistiken der Developer in die Höhe treibt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

App Store

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2   0

Apple hat die Signierung von iOS 16.2 beendet, damit ist es nicht mehr länger möglich, auf diese Version von iOS zurückzukehren. iOS 16.3 war am 23. Januar für alle Nutzer [...]