Der App Store macht keine Weihnachtsferien: Updates können auch über Feiertage eingereicht werdenVorherige Artikel
Zeitplan: Was wir über den Release-Termin von iOS 16.2 wissenNächster Artikel

Im Schnee gestrandet: iPhone-Satellitennotruf rettet Mann das Leben

iPhone, News
Im Schnee gestrandet: iPhone-Satellitennotruf rettet Mann das Leben
Ähnliche Artikel

So schnell kann es gehen: Das neue Satellitennotruffeature im iPhone 14 hat mutmaßlich schon ein erstes Leben gerettet. In Alaska blieb ein Mann mit seinem Schneemobil in der Wildnis liegen. Die per Satellit herbeigerufenen Retter konnten den Gestrandeten allerdings wenig später unverletzt retten.

Dank eines iPhones ist diese Geschichte gut ausgegangen: Ein Mann nutzte die neue Funktion, nachdem er mit seinem Schneemobil in Alaska liegen geblieben war, das teilte das State of Alaska Department of Public Safety zuletzt in einer knappen Erklärung mit.

Der Mann war auf dem Weg von Noorvik nach Kotzebue, als er mit seiner Maschine strandete. Per Satellit setzte er eine Notfallnachricht ab.

Mann unverletzt aus Notlage gerettet

Das iPhone sendet standardmäßig bei jeder über Satellit abgesetzten Nachricht den Standort mit. Die GPS-Koordinaten erlaubten es dem Northwest Arctic Borough Search and Rescue Coordinator, die alarmierten Alaska State Troopers fanden den Mann wenig später und zeigten sich beeindruckt von der Präzision der Ortsangaben.

Der Gestrandete wurde unverletzt geborgen, heißt es. Die Satellitennotruffunktion ist exklusiv auf allen Modellen des iPhone 14 verfügbar und wurde vor wenigen Wochen in den USA und Kanada freigeschaltet. Wie wir in dieser Meldung berichtet hatten, soll sie allerdings auch noch dieses Jahr in Deutschland und einigen anderen Märkten starten.
Das Feature ist für die ersten zwei Jahre kostenlos. Wie viel die Funktion im Anschluss an diese Einführungsphase kosten wird, hat Apple noch nicht bekanntgegeben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPhone

Der HomePod 2 startet im Handel: Aktuell noch sehr lange Lieferzeiten

Der HomePod 2 startet im Handel: Aktuell noch sehr lange Lieferzeiten   0

Der neue HomePod der zweiten Generation ist ab heute im Verkauf. Der Lautsprecher mit Siri kann nun in Apple Stores und im Fachhandel erworben werden. Wer online bei Apple bestellt, [...]