Fürs neue MacBook Pro? M2 Max in Benchmark gar nicht viel schnellerVorherige Artikel
Neue Beta: iOS 16.2 und iPadOS 16.2 in vierter Testversion ist daNächster Artikel

Spotify Wrapped: Euer Musikrückblick jetzt neu mit Hörpersönlichkeitstest

Apps, News
Spotify Wrapped: Euer Musikrückblick jetzt neu mit Hörpersönlichkeitstest
Ähnliche Artikel

Auch Spotify ist mit seinem persönlichen musikalischen Jahresrückblick live gegangen. Dieser wurde abermals ein wenig erweitert und bietet dem Kunden somit nach wie vor deutlich mehr, als etwa Abonnenten von Apple Music an Statistiken gezeigt bekommen.

Der weltweit führende Streaminganbieter für Musik Spotify hat auch seinen Musikrückblick auf 2022 gestartet. Spotify Wrapped hat inzwischen ein wenig Kultstatus. Der Rückblick präsentiert auf kurzweilige Art die eigenen musikalischen Vorlieben im vergangenen Jahr anhand verschiedener Statistiken.

  • Die eigenen Top100-Songs des Jahres
  • Eigene Top5-Künstler
  • Die eigenenTop5 Podcasts
  • Eigene Top5-Genres

Wie auch bei Apple Music können Nutzer sehen, wie viele Minuten im Jahr sie Musik auf dem Streamingdienst gehört haben.

Neues Feature: Der Hörpersönlichkeitstest

Neu in diesem Jahr ist der sogenannte Hörpersönlichkeitstest, wie Spotify in einem entsprechenden Blog-Beitrag ausführt. Mit dieser Funktion können Nutzer herausfinden, welcher Musiktyp sie sind. Dabei werden Abonnenten in eine von 16 Hörpersönlichkeiten eingruppiert, nachdem sie einige Fragen beantworten.

Anders als der Apple Music Replay ist Spotify Wrapped vollständig in der Spotify-App verfügbar. Bei Apple Music gibt es dort nur die nackte Playlist. Auch Apple hat in diesem Jahr Neuerungen eingeführt, die finden sich allerdings nur im Web. Hier lest ihr mehr darüber, welche neuen Statistiken es bei Apple gibt.
Und, welche Hörpersönlichkeit seid ihr?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2   0

Apple hat die Signierung von iOS 16.2 beendet, damit ist es nicht mehr länger möglich, auf diese Version von iOS zurückzukehren. iOS 16.3 war am 23. Januar für alle Nutzer [...]