Zu alt? So läuft macOS Ventura auf älteren MacsVorherige Artikel
Das iPhone 15 bekommt ein bisschen Wi-fi 6eNächster Artikel

Reviews zum neuen HomePod: Guter, vertrauter Klang

HomePod, News
Reviews zum neuen HomePod: Guter, vertrauter Klang
Ähnliche Artikel

Diesen Freitag startet der neue HomePod 2 in den Verkauf. Die ersten Reviews sind jetzt da: Die Tester sind überzeugt, die Ähnlichkeiten zum Vorgänger sind nicht zu überhören.

Apple hat vor kurzem seinen neuen HomePod vorgestellt. Das Unternehmen spricht vom HomePod der zweiten Generation, doch er bleibt dem eingestellten Vorgänger in vielen Aspekten sehr ähnlich, das ist die praktisch einmütige Meinung der Reviews, die im Vorfeld des Marktstarts erschienen sind.

Der neue HomePod Kongo sehr ähnlich wie der erste, stellt etwa The Verge fest, nachdem man ihn dort mehrere Tage mit dem HomePod 1 gemeinsam getestet hatte. Minimale Unterschiede ließen sich im direkten Vergleich ausmachen, ein Gitarrensolo wird vielleicht etwas präziser herauskommen, es kann aber festgehalten werden: Wer den ersten HomePod mochte, wird auch den neuen HomePod gern hören.

Vertraut und gut

Auch beim WSJ stellt man hauptsächlich Gemeinsamkeiten fest: Der neue HomePod sieht nicht nur so aus, wie das erste Modell, er klingt auch sehr ähnlich. Einen 34 QM-Raum kann der Speaker mit 30% Lautstärke gut füllen.

Die Vocals kommen in den Mitten kristallklar und knackig rüber, die Tiefen sind, wie beim HomePod 1, bassreich und wuchtig, jedoch nicht ganz so massiv, wie beim Sonos Five. Alles in allem wird der Klang als ausdrucksstark beschrieben.

Das Innenleben  hat sich etwas geändert: Statt zuvor sieben, sind nun fünf Hochtöner verbaut, eine Anordnung aus vier Mikrofonen wird für die Spracherkennung und Raumvermessung genutzt.

Der HomePod bietet nur wenig echte Neuerungen, abseits vom U1-Chip und dem Temperatursensor ist kaum etwas passiert. Beim WLAN gibt es sogar Rückschritte, hier wird nur ein älterer Standard unterstützt. Aber mit dem HomePod 2 hat Apple wieder einen ernstzunehmenden Lautsprecher im Lineup.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

HomePod

Foto-Bug: Apple äußert sich zu peinlicher Panne

Foto-Bug: Apple äußert sich zu peinlicher Panne   0

Apple hat auf den weit verbreiteten Foto-Bug, der vor Kurzem für Aufsehen gesorgt hat, reagiert und klar gestellt, dass gelöschte Fotos nicht langfristig in der iCloud verbleiben. Das Unternehmen betont [...]