Bekommt das iPhone 15 noch schmalere Displayränder?Vorherige Artikel
iOS 16.4 und iPadOS 16.4 Beta 1 für Entwickler ist jetzt daNächster Artikel

Corona ist vorbei und Airbnb profitiert davon: Aktie schießt hoch

News, Sonstiges
Corona ist vorbei und Airbnb profitiert davon: Aktie schießt hoch
Ähnliche Artikel

Die Reisebeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie sind inzwischen weltweit praktisch überall verschwunden. Von der neuen Freiheit des Reisens profitierte der Vermittler von Ferienunterkünften Airbnb. Das Unternehmen meldete zuletzt einen kräftigen Gewinnsprung und die Aussichten sind glänzend. Die Aktionäre waren begeistert.

Mit Airbnb geht es wieder aufwärts: Der Ferienwohnungsvermittler hat im letzten Quartal seinen Umsatz um 24% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 1,9 Milliarden Dollar steigern können. Der Gewinn kletterte von 55 auf 309 Millionen Dollar, wie Airbnb gestern nach Handelsschluss mitteilte. Airbnb profitierte durch die Rückkehr des Städtetourismus, nachdem in vielen touristisch relevanten Märkten letzte Einschränkungen etwa der Reisefreiheit aufgrund von Corona weggefallen waren.

Auch 2023 wird ein starkes Jahr für Airbnb

Vor allem für Begeisterung sorgte allerdings das operative Ergebnis sowie der Umsatzausblick für 2023, wie der Branchenexperte John Colantuoni von Jefferies zitiert wird. Das Unternehmen rechnet für das laufende Jahr mit einem Umsatz zwischen 1,75 und 1,82 Milliarden Dollar, damit übertrifft Airbnb die Erwartungen der Analysten.

Die Airbnb-Aktie schoss nach der Veröffentlichung der Zahlen nach oben: Das Papier stieg in der Spitze um gut 12% auf 135 Dollar. Damit konnte das Papier seit Jahresbeginn um extrem starke 58% zulegen. Zwar haben nun verschiedene Bankhäuser ihre Kursziele für Airbnb erhöht, ein großer Teil des Potenzials dürfte aber bereits in den jüngsten Steigerungen eingepreist sein.
Ex-Apple-Designchef Jony Ive hatte nach seinem Weggang von Apple zeitweise für Airbnb gearbeitet. In dieser Meldung lest ihr, was der große Apple-Designer beim Ferienwohnungsvermittler gemacht hat.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern

Analyst: Apple könnte mit KI-Beschränkung auf neueste Modelle Rekordverkäufe feiern   0

Analysten prognostizieren glänzende Zeiten für Apple: Der Konzern könnte vor allem dadurch profitieren, die neuen KI-Funktionen ausschließlich für Kunden mit den neuesten Geräten anzubieten. Diese Strategie wird voraussichtlich die Verkaufszahlen [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x