Corona-Kontaktverfolgung: Ab iOS 16.4 dürfen Gesundheitsbehörden den Stecker ziehenVorherige Artikel
Audible-Deal: Hörbuch-Dienst  für vier Monate für je 2,95 Euro pronutzenNächster Artikel

Apple Music im Chaos: Playlists verschwinden oder enthalten fremde Songs

Apple Music, News
Apple Music im Chaos: Playlists verschwinden oder enthalten fremde Songs
Ähnliche Artikel

Apple Music leidet aktuell offenbar unter einem verwirrenden Problem, das die Playlisten der Nutzer verwüstet. Dabei verschwinden Wiedergabelisten bei manchen Nutzern und tauchen teils in anderen Mediatheken wieder auf. Auch Geraten Playlisten teils durcheinander.

Apple Music verärgert aktuell Nutzer mit einem Bug, der die Mediatheken in Unordnung bringt. Dabei verschwinden Playlists aus der Mediathek einzelner Anwender, das berichten betroffene Nutzer etwa auf der Plattform Reddit.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.

Andere Nutzer klagen über fremde Playlists, die in ihren Mediatheken auftauchen. Bei wieder anderen Nutzern geraten bestehende Playlists durcheinander und enthalten plötzlich fremde Songs.

Kein Workaround ist zuverlässig

Einige Nutzer hatten Erfolg damit, die Synchronisierung ihrer Musik erneut durchzuführen. Hierzu muss die Synchronisierung unter Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Alle anzeigen zunächst aus- und dann wieder eingeschaltet werden. Dies half aber nicht bei allen betroffenen Nutzern.

Apple ist keine Hilfe

Andere Nutzer wandten sich auch an Apple um Hilfe, wenig erfolgreich. Der Support konnte keinem Anwender bei der Lösung der Probleme helfen.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.

Der Bug könnte mit iOS 16.3.1 eingeführt worden sein, ob er auch mit iOS 16.4 wieder verschwinden wird, bleibt abzuwarten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple Music

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas

Vision Pro: Kunden klagen über gesprungenes Displayglas   0

Einige Verbraucher, die das Vision Pro-Produkt von Apple erworben haben, berichten über unerwartete Risse im Glas ihrer Geräte, die anscheinend spontan und ohne jede äußere Belastung entstehen. Bislang lehnt Apple [...]