macOS 13.3 und iOS 16.4: Zwei weitere Rapid Security Updates für Beta getestetVorherige Artikel
Jetzt da: Apple stellt iPhone 14 in Gelb vorNächster Artikel

Gelbes iPhone 14? Neue Farbe soll bald kommen

Gerüchte, iPhone, News
Gelbes iPhone 14? Neue Farbe soll bald kommen
Ähnliche Artikel

Morgen vor einem Jahr hatte Apple ein grünes iPhone 13 vorgestellt. Dieses Jahr wird nun über ein gelbes iPhone 14 spekuliert. Die Stimmen, dass Apple bald eine neue Frühlingsfarbe vorstellen könnte, mehren sich nun.

Apple könnte in diesem Frühling neue Farben – oder zumindest eine neue Farbe – für sein iPhone 14 bringen, ein entsprechender Post in chinesischen sozialen Medien hatte zuvor auf diese Möglichkeit hingedeutet, https://www.apfellike.com/2023/03/frische-farbe-kommt-naechste-woche-ein-iphone-14-in-gelb/.

Auch der Redakteur Mark Gurman stützt nun diese Annahme, in einem entsprechenden Tweet sprach er ebenfalls von der wahrscheinlichen Möglichkeit einer neuen Farbe für das iPhone.

Bekommt das iPhone 14 Pro auch eine neue Farbe?

Diese neue Farboption könnte heute oder morgen von Apple präsentiert werden, hierfür werden wohl ausgewählte Teilnehmer zu einer kleinen Präsentation geladen, im weiteren wird die neue Farbe dann wohl per Pressemitteilung vorgestellt.

Im letzten Jahr hatte Apple das grüne iPhone 13 am 08. März angekündigt, wie genau man sich an den Zeitplan von 2022 halten möchte, falls die Gerüchte stimmen, muss noch abgewartet werden.

Ob Apple auch das iPhone 14 Pro in der neuen Farbe verfügbar machen wird, ist noch nicht klar, dieses Modell ist aktuell bereits in Gold erhältlich. Abzuwarten bleibt auch, ob der Schritt das mutmaßliche Ziel, die Verkäufe anzukurbeln, beim sonst eher schwachen iPhone 14 erreichen wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen

KI im Browser: iOS 18 soll neuen Helfer bringen   0

In der kommenden Version von Apples Betriebssystem, iOS 18, könnte möglicherweise ein innovativer Suchassistent in Safari integriert werden. Aufschluss darüber gibt der Backend-Code auf den Servern des Unternehmens, welcher Anzeichen [...]