Apple Watch gegen Schmerzen: Studie liefert interessante ErgebnisseVorherige Artikel
Die ewige Baustelle: Apple-Brille wohl nochmals Monate späterNächster Artikel

iTunes für Windows bekommt ein Update für neue Geräte

Apps, News
iTunes für Windows bekommt ein Update für neue Geräte
Ähnliche Artikel

Apple aktualisiert sein altes Schlachtross für die Medienverwaltung, das unter Windows noch im Dienst ist. iTunes erhält ein Update für die Unterstützung neuer Geräte.

Apple hat eine Aktualisierung seiner iTunes-Software für Windows veröffentlicht. iTunes 12.12.8 bringt laut Apple allgemeine Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen sowie die Unterstützung für neue Geräte. Das letzte Update für iTunes unter Windows stammt aus dem Dezember 2022. Seitdem sind unter anderem neue Macs erschienen, gemeint sein dürfte aber die Unterstützung für den neuen großen HomePod.

iTunes wird auch unter Windows bald verschwinden

Am Mac ist iTunes schon länger nicht mehr in Gebrauch. Dort wurde die Riesen-App durch separate Anwendungen für Musik und TV abgelöst, die allerdings zumindest im Fall von Apple Music auch nur bedingt den großen Neuanfang brachten. Noch immer setzt die Musik-App auf Web-Container, wie es schon von iTunes bekannt war.

Doch auch unter Windows wird iTunes wohl noch in diesem Jahr verschwinden und durch neue Apple-Apps ersetzt, das hatte Apple schon zuvor kommuniziert. Derzeit befinden sich die neuen Apps für Musik, TV und Podcasts in der Entwicklung, ein genauer Zeitplan für die Veröffentlichung ist nicht bekannt. In der Zwischenzeit können Nutzer die aktuelle iTunes-Version hier bei Apple oder auch im Microsoft Store laden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

Von der Brille bis zum Ring: Apple bastelt an zahlreichen Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Von der Brille bis zum Ring: Apple bastelt an zahlreichen Wearables mit Gesundheitsfunktionen   0

Apple sieht in Wearables fraglos einen zentralen Bestandteil seiner Produktpalette der Zukunft. Der Technologiegigant entwickelt derzeit neben der Vision Pro verschiedenste tragbare Technologien, die komfortabel ohne Hände bedient werden können [...]