iOS 17: Neue Widgets und mehr AnpassbarkeitVorherige Artikel
BuhoCleaner: Macht das Mac-Aufräumen kinderleichtNächster Artikel

Kommt das iPhone SE 2025 zurück?

Gerüchte, iPhone
Kommt das iPhone SE 2025 zurück?
Ähnliche Artikel

Sehen wir das Comeback des totgeglaubten iPhone SE? 2025 könnte das Einsteiger-iPhone zurückkommen – mit einer interessanten Neuerung: Ein Analyst geht davon aus, dass Apple in 2 Jahren bereit ist, sein eigenes 5G-Modem auf den Markt zu bringen. Dem Gerücht zu Folge könnte Apples erstes eigenes 5G-Modem im iPhone SE 2025 debütieren

Apples erstes eigenes Modem zur Übertragung von Mobilfunk wird nicht im – dann vermutlich aktuellen – iPhone 16 Pro kommen. Der Analyst Jeff Pu erwartet 2025 ein neues iPhone SE mit Apples eigenem 5G-Chip.

Update: Ming-Chi Kuo hat sich nur der Thematik geäußert. Nach seinen Informationen wird das SE mit 5G-Modem nicht in Serie produziert werden. Viel mehr soll das SE eine Art Testgerät in kleiner Stückzahl sein, um das erste hauseigene 5G-Modem unter Realbedingungen zu testen.

Totgesagte leben länger: iPhone SE mit 5G-Chip?

Das iPhone SE war von vielen für tot erklärt worden. Die Absatzzahlen sind als zu schlecht eingeschätzt worden, um das günstige Einsteiger-iPhone am Leben zu halten. Dennoch gibt es immer wieder Gerüchte um ein neues iPhone SE. In einem früheren Bericht sind wir schon einmal davon ausgegangen, dass das iPhone SE mit Apples eigenem 5G-Modem kommen könnte. Damalige Vermutungen sind von einem Start 2024 ausgegangen. Nun verschiebt sich der Start wohl mindestens um ein Jahr, wenn man dem Analysten Pu vertraut.

Die letzte Generation des iPhone SE stammt aus dem Jahr 2022. Da das vorherige Modell 2 Jahre vorher (2020) auf den Markt kam, sind Analysten von einem Zwei-Jahres-Rhythmus für das SE ausgegangen. Diesen – nicht bestätigten – Takt scheint Apple nun nicht einzuhalten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Staatliche Spyware: Cellebrite kann iPhones mit aktuellem iOS nicht knacken

Staatliche Spyware: Cellebrite kann iPhones mit aktuellem iOS nicht knacken   0

Aktuelle iPhones mit iOS sind gegen die Spyware von Cellebrite gut geschützt. Das israelische Unternehmen entwickelt Lösungen zum Auslesen von Smartphones und anderen Geräten, die hauptsächlich an staatliche Stellen verkauft [...]