Letzte Arbeiten: iOS 16.5 und iPadOS 16.5 RC 2 für Entwickler verfügbarVorherige Artikel
Über 11.000 Jobs gestrichen: Vodafone will Kosten drastisch senkenNächster Artikel

iPhone 16 Pro: Periskop ab 2024 auch im kleineren Modell

Gerüchte, iPhone, News
iPhone 16 Pro: Periskop ab 2024 auch im kleineren Modell
Ähnliche Artikel

Die Android-Konkurrenz hat sie schon lange, das iPhone bekommt sie wohl erst in diesem Herbst: Die Periskop-Kamera, die einen deutlich besseren optischen Zoom mitbringt. Doch den soll nur das ganz große Pro-Modell besitzen, nächstes Jahr erst soll sich das ändern.

Apple wird wohl in diesem Jahr erstmals ein iPhone mit einem sogenannten Periskop ausstatten. Mit ihm lässt sich ein deutlich besserer optischer Zoom realisieren, die Konkurrenz aus dem Android-Lager nutzt diese Technik schon seit Jahren, das Periskop schickt das Licht durch eine Anordnung von Spiegeln auf eine längere Strecke innerhalb der Kameraanordnung, hieraus ergeben sich die größeren Zoom-Stufen.

Ob Apple versuchen wird, auf den Zehnfach-Zoom von Samsung aufzuholen, ist ungewiss, gerechnet wird aktuell mit einem fünffachen optischen Zoom – allerdings nur im iPhone 15 Pro Max, dem größten und teuersten Modell, was Leaker zuletzt noch einmal unterstrichen, Apfellike.com berichtete. Diese Beschränkung soll allerdings nicht auf Dauer bleiben.

Das Standard-iPhone 16 Pro soll das Periskop bekommen

Apple werde im iPhone 16 Pro beide Modelle des Pro-Lineups mit einem Periskop ausstatten, schreibt aktuell der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo unter Berufung auf Quellen in seinem Netzwerk.

Er habe aus Kreisen der Lieferkette erfahren, dass Apple ein Periskop im iPhone 16 Pro unterbringen werde, indem das Display ein wenig größer ausfällt. Dies deckt sich mit anderen Einschätzungen, wonach die zukünftigen iPhones größer werden sollen, über die wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Danach wird das iPhone 16 Pro an der Sieben-Zoll-Marke kratzen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Pizza zum Deutschlandspiel? Mit Lieferando und Amazon Prime jetzt ohne Liefergebühr Essen bestellen

Pizza zum Deutschlandspiel? Mit Lieferando und Amazon Prime jetzt ohne Liefergebühr Essen bestellen   0

Lieferando und Amazon möchten mit einer neuen Partnerschaft euren Appetit anregen: Prime-Mitglieder können ab sofort unbegrenzt ohne Lieferkosten bei Lieferando bestellen, wer also zum Deutschlandspiel gleich noch etwas essen möchte, [...]