Feature bald Geschichte: Ab heute keine Uploads mehr für Apples Photo StreamVorherige Artikel
Neue Apple Watch Ultra, OLEd-iPads und AirPods Pro 2: Das hat Apple bis 2024 vorNächster Artikel

Leak: Bekommt das iPhone 15 Pro noch größere Kameras?

Gerüchte, iPhone, News
Leak: Bekommt das iPhone 15 Pro noch größere Kameras?
Ähnliche Artikel

Seit Jahren werden die Kameras am iPhone immer größer und größer. Dieser Trend setzt sich möglicherweise auch im kommenden Modell fort. Ein Leaker hat nun einige Aufnahmen verbreitet, die darauf hinzudeuten scheinen. Was dran ist, lässt sich schwer sagen.

Unklar ist noch, ob Apples kommendes iPhone 15 Pro nur im kleineren Modell oder auch in beiden Varianten größere Kameraobjektive erhalten wird. Fakt ist, dass das Unternehmen erneut den Schwerpunkt auf die Kamerafunktionen legen wird, was in der Vergangenheit stets mit deutlichen Verbesserungen und größeren Kameras einherging. Ob diesmal auch ein Periskopobjektiv eingesetzt wird, über das zuvor spekuliert wurde, bleibt abzuwarten. Falls ja, könnte die Kameraanordnung zumindest im großen iPhone 15 Pro Max tatsächlich sogar kleiner ausfallen.

Wird die Kamera im iPhone 15 Pro noch einmal größer?

Ein geleaktes Video von Majin Bu zeigt angeblich Cases für das iPhone 15 Pro Max, die darauf hindeuten, dass die Kameras möglicherweise erneut größer werden – jedoch ist die Authentizität des Leaks fraglich. Auch das Gerücht einer einheitlichen Lautstärkewippe hat sich mittlerweile erledigt – Apple wird wohl weiterhin auf konventionelle Tasten setzen.

Möglicherweise wird das iPhone 15 Pro jedoch mit einem Titangehäuse und schmaleren sowie gebogenen Rändern auf den Markt kommen. Apple plant voraussichtlich erneut vier Varianten des iPhones und der Startschuss wird traditionell im Herbst fallen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress

Enteignen oder verbieten: TikTok-Bann erhält Mehrheit im US-Kongress   0

Das US-Repräsentantenhaus hat erneut eine Gesetzesvorlage verabschiedet, die darauf abzielt, die Eigentumsverhältnisse von TikTok zu ändern oder die App aus US-amerikanischen App Stores zu entfernen. Dieser Vorschlag steht in einem [...]