Starker Mac: Apple-Verkäufe wachsen gegen den MarkttrendVorherige Artikel
Threads ohne Werbung: Meta will anders sein als TwitterNächster Artikel

Milliarden neuer Kunden? Apple Store startet auf WeChat

Apple, Geld und Markt, News
Milliarden neuer Kunden? Apple Store startet auf WeChat
Ähnliche Artikel

Apple erweitert seine Präsenz im chinesischen Markt durch die Einführung des Apple Online Stores auf der Messenger-Plattform WeChat. Mit diesem Schritt zielt Apple auf einen potenziellen Milliardenmarkt ab. WeChat ist vor allem in China weit verbreitet, gewinnt jedoch auch in anderen asiatischen Ländern an Popularität.

In einer Zeit, in der Unternehmen mit dem Wandel gehen müssen, um ihre Kunden zu erreichen, hat Apple diese Lektion in seinen Produktvertrieb integriert. Ab sofort ist der Apple Online Store auch auf WeChat verfügbar, wie von der Agentur Reuters berichtet wird.

Ein neuer Markt mit Milliarden Kunden

WeChat ist eine chinesische Plattform des Tech-Giganten Tencent, die sich von einem einfachen Messenger zu einem umfassenden Multi-Tool entwickelt hat. Die App bietet nicht nur einen Messenger-Dienst, sondern auch Zahlungen im Einzelhandel und Online-Bestellungen. Mit WeChat-Server-Schnittstellen, genannt Minis, können Benutzer nahtlos auf verschiedene Dienste zugreifen. Mittlerweile hat WeChat rund 1,2 Milliarden Nutzer, von denen viele monatelang alle ihre Einkäufe über die Plattform abwickeln, ohne sie zu verlassen.

Apple hat sich nun auch diesen neuen Markt erschlossen. Über den WeChat-Store können Kunden alle Apple-Produkte kaufen und sich versandkostenfrei liefern lassen. Einige Kunden haben auch Zugang zum Trade-In-Programm von Apple.

Bereits vor der Einführung auf WeChat hatte Apple Vertriebskanäle auf anderen beliebten chinesischen Online-Marktplätzen wie Tmall eröffnet. Die Shopping-Seite JD.com ist seit langem ein offizieller Apple Retail-Partner.

Laut Zahlen von Counterpoint Research ist der chinesische Smartphone-Markt im ersten Quartal 2023 um 5% gesunken, was den niedrigsten Stand seit 2014 darstellt. Im gleichen Zeitraum verzeichnete Apple jedoch einen Marktanteil von rund 19,9% auf dem chinesischen Markt, da sich das iPhone zuletzt gegen den Trend deutlich besser verkaufte

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Aus: Apple Car gestrichen, alle Kräfte für KI

Aus: Apple Car gestrichen, alle Kräfte für KI   0

Das Apple Car-Projekt wurde gestoppt - so heißt es in einer Erklärung, die von  Chief Operating Officer von Apple, Jeff Williams, vor einer großen Zahl von Mitarbeitern verkündet wurde. Offenbar [...]