Apple Card sorgt für Verdruss: Goldman Sachs muss weitere halbe Million Dollar abschreibenVorherige Artikel
Preis rauf: YouTube Premium für Neukunden bald teurer?Nächster Artikel

Netflix gewinnt deutlich mehr Abonnenten, Anleger trotzdem enttäuscht

Geld und Markt, News
Netflix gewinnt deutlich mehr Abonnenten, Anleger trotzdem enttäuscht
Ähnliche Artikel

Netflix konnte im abgelaufenen Quartal deutlich mehr zahlende Abonnenten gewinnen, was vor allem daran lag, dass der Dienst seinen Abonnenten nun keine Möglichkeit mehr lässt, ihre Konten mit Freunden außerhalb der eigenen vier Wände zu teilen. Die Anleger waren allerdings nicht zufrieden mit den Zahlen.

Netflix verzeichnete einen bemerkenswerten Anstieg seiner Zuschauerzahlen, was auf das Verbot der Passwortweitergabe zurückzuführen ist. Im letzten Quartal gewann der Streamingdienst fast sechs Millionen neue Kunden, von denen rund 1,2 Millionen aus Nordamerika stammen. Dieses Wachstum stellt eine positive Entwicklung dar, da es vor einem Jahr noch Bedenken hinsichtlich eines Nutzerschwunds gab. Doch bedeutet das, dass alles im Streaming-Paradies wieder in Ordnung ist?

Obwohl der Zuwachs an Nutzern auf das Verbot der Passwortweitergabe zurückzuführen ist und zu einer Steigerung der Anmeldezahlen in allen betroffenen Märkten geführt hat, verzeichnete Netflix nur ein moderates Umsatzwachstum von 2,7 Prozent. Für das kommende Quartal wird jedoch ein Umsatzwachstum von 7,5 Prozent auf 8,52 Milliarden Dollar erwartet.

Aktie reagierte negativ

Trotzdem waren die Anleger von den Zahlen nicht beeindruckt und die Netflix-Aktie fiel nach der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse im nachbörslichen Handel zunächst. Allerdings war die Aktie in den letzten Monaten bereits stark gestiegen und erreichte neue Höchststände. Es bleibt abzuwarten, ob die optimistischen Ausblicke des Unternehmens in den kommenden Monaten von der Realität bestätigt werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

Braucht das iPhone einen neuen Namen?

Braucht das iPhone einen neuen Namen?   0

Gäbe es Gründe für Apple, das iPhone umzubenennen? Ein ehemaliges Mitglied aus dem Marketing-Team von Apple argumentiert, dass der Name nicht mehr den Geist der Zeit widerspiegle und stellt das [...]