Neue Musik nach eurem Geschmack: Apple Music startet weiteren persönlichen SenderVorherige Artikel
Apple verteilt iOS 17 und iPadOS 17 Beta 5 für EntwicklerNächster Artikel

Bilder: iPhone 15 mit USB-C-Port dürfte sicher sein

Gerüchte, iPhone, News
Bilder: iPhone 15 mit USB-C-Port dürfte sicher sein
Ähnliche Artikel

Apples Lightning-Adapter steht wohl vor dem Ruhestand. Das kommende iPhone 15 wird wahrscheinlich das erste iPhone mit einem USB-C-Port sein. Neue Leaks sollen die Anschlüsse zeigen.

Ein iPhone-Zeitalter wird wohl im Herbst zu Ende gehen, dann nämlich dürfte Apple im neuen iPhone 15 den Lightning-Anschluss in Rente schicken. Dieser wird wohl in der Folge Sprit für Schritt aus allen weiteren Produkten verschwinden, den Ausschlag gab die neue Gesetzgebung der EU, doch auch in anderen Märkten wie Indien, Brasilien und nicht zuletzt den USA formierte sich der Druck auf Apple hin zu USB-C.

Ein paar neue Leaks zeigen nun die angeblichen USB-C-Anschlüsse von diversen iPhone 15-Modellen, sie wurden von Accounts verbreitet, die in der Vergangenheit mit recht zuverlässigen Leaks zu kommenden Apple-Produkten aufgefallen sind.

Einige Fragen sind noch offen

Unklar sind jedoch noch Details zu den USB-C-Anschlüssen des iPhone 15. Es wird so etwa erwartet, dass nur die Pro-Modelle die höheren Datenübertragungsraten der USB 3-Spezifikation unterstützen, das günstigere iPhone 15 könnte auf dem extrem langsamen Usb 2.0 hängen bleiben, was eine klare Schikane wäre. Auch wird gemunkelt, nur mit Apple-zertifizierten Kabeln könne die volle Ladeleistung abgerufen werden, die beim iPhone 15-Lineup wohl höher ausfallen soll.

Wie Apple die Spezifikationen des Anschlusses tatsächlich ausgestaltet haben wird, zeigt sich im Herbst, wie zuvor berichtet, könnte die iPhone-Keynote am 12. September steigen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot

Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-Bot   0

Auf der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC) 2024 scheint künstliche Intelligenz (KI) ein Hauptaugenmerk von Apple zu werden. Branchenbeobachter spekulieren jedoch, dass die zu erwartenden Neuerungen die Anwender, die bereits [...]